Wikipanion fürs iPhone: Wikipedia für unterwegs - AppleView | AppleView
  • Home
  • Wikipanion fürs iPhone: Wikipedia für unterwegs

Wikipanion fürs iPhone: Wikipedia für unterwegs

Es ist keine Frage, dies ist eindeutig mal eines der nützlichen Apps, neben den Spielereien wie Beer Count oder ReTweet.

Dank „Wikipanion“ kann man sehr schnell und unkompliziert Wikipedia abfragen, wenn einem ein Wort über den Weg läuft, welches man nicht sofort einordnen kann.

Klar, vieles weiß man selber, aber alles eben auch nicht. Und genau da kommt Wikipanion ins Spiel, denn ein Lexikon hat man auch nicht  immer in der Tasche. Der AppStore hat auch hier eine Lösung parat.

Wikipanion: ein iPhone App was wirklich nützlich ist.

Wikipanion stellt die Artikel auf dem iPhone durch das App sehr gut dar und sogar Bilder werden innerhalb der Artikel angezeigt. Das App bringt viele Funktionen mit, wodurch sich die Nutzung individuell einstellen lässt.
Man kann z.B. auch einstellen, dass Wikipanion Wikipedia in verschiedenen Sprachen durchsucht.

Ganz wie man es vom Safari-Browser gewohnt ist, werden schon während der Eingabe des Begriffs passende Vorschläge angezeigt, die die Auswahl kinderleicht machen und man sich das Ausschreiben des Wortes sparen kann.

Wählt man seinen Suchtreffer aus, wechselt Wikipanion automatisch zum Web-Browser Safari und zeigt den Wikipedia Eintrag an.

Ein weiteres praktisches Features dieses iPhone Apps: Auch Lesezeichen für eventuell nochmal gebrauchte Einträge in der Online-Enzyklopädie lassen sich für ein schnelles Wiederauffinden abspeichern.

Das App fürs iPhone „Wikipanion“ ist kostenlos im iTunes Store erhältlich und ich persönlich möchte mittlerweile nicht mehr auf dieses App verzichten.

Schlagwörter: