News Archives - Seite 2 von 7 - AppleView | AppleView

iPhone 5: Setzt Apple auf 8MP Kamera von Genius Electronic Optical und Largan Precision?

Genaue Detaills über das iPhone 5 sind bislang nicht bekannt, dafür gibt es bekanntermaßen Gerüchte in Hülle und Fülle. Vor allem von einem neuen Prozessor, größeren Display und eine besseren Kamera ist zu lesen. Besonders in punkto Kamera kann das aktuelle iPhone mit der Android-Konkurrenz nicht mehr mithalten.

iPhone-Kamera schwächelt

Denn es ist kein Geheimnis, dass höherwertige Android-Smartphones wie das Smasung Galaxy eine deutlich bessere Kameratechnik als das iPhone 4. Hier ist wohl stark von auszugehen, dass Apple dieses Defizit beheben und das neue Smartphone nachrüsten wird. Schon mehrfach machte das Gerücht die Runde, dass Apple für sein iPhone 5 eine 8 Megapixel Kamera verwenden will. Doch nun gibt es Neuigkeiten bezüglich der Herstellung der Kameramodule.

Statt Sony sollen Largan Precision und Genius Electronic Optical für die Produktion der Kameralinsen verantwortlich und mit dem entsprechenden Auftrag versehen worden sein. Zudem ist zu lesen, dass auch noch OmniVision als Zulieferer zum Einsatz kommt.

Apple: Zwei Kamera-Zulieferer besser als einer Read More

Apple Fernseher: Neue Gerüchte um eigenen Apple-TV

Die Gerüchte halten sich hartnäckig, wonach Apple die Einführung eines eigenen Fernsehers plant und schon bald in die Tat umsetzen will. Trotz aller Dementis von Seiten des Unternehmens, wäre ein Apple Fernseher nur wünschenswert.

Aktuelle Überlegung sind aufgrund der jüngsten Ereignisse mit dem Rücktritt von Apple CEO Steve Jobs sowie die bevorstehende Markteinführung des neuen iPhone 5 vorerst nach hinten verschoben wurden. Dennoch sind neue Anhaltspunkte aufgetaucht, wonach Apple ein eigenes TV-Gerät bereits im Jahr 2012 bzw. 2013 auf den Mark bringen will. Auf „Daily Tech“ heißt es:

Apple TV-Gerät schon 2012?

„Das Gerät soll voraussichtlich im Jahr 2012 oder 2013 auf den Markt kommen. Da bald Google TV in Europa erscheint, wird Apple versuchen, möglichst schnell zu reagieren, also eher bis 2012. So könnte man auch vom Weihnachtsgeschäft profitieren.“

Es wird erwartert, dass im möglichen Apple-Fernseher bereits eine Apple TV set-top-box integriert ist. Für Kunden wäre ein All-in-one-Fernseher sicherlich genauso interessant wie die edlen iMacs. Die Nachfrage an Apple-Fernsehern wäre garantiert enorm. Was nicht nur entsprechenden Anwendungen oder der Integration von Diensten wie Netflix zu verdanken wäre. Schließlich ist Apple auch Lifestyle und ein TV mit einem brillantem Display und einem kleinen Apple-Logo würde garantiert vielen Apple-Fans zum Kaufen animieren.

Apple dementiert Einstieg in TV-Markt Read More

Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück – Tim Cook neuer CEO

Steve Jobs ist als Apple-Chef zurückgetreten. Der Apple-Gründer, der das Unternehmen vom Fast-Absturz Mitte der 90er rettet und in wenigen Jahren zum weltweit erfolgreichsten IT-Unternehmen aufbaute, könne seine Aufgaben nicht mehr wie gewünscht erfüllen. Als Nachfolger wurde Jobs’ Stellvertreter Tim Cook auserkoren. Doch was wird sich ändern?

/>

Der Rücktritt von des ehemaligen Apple-CEO Steve Jobs ist nicht wirklich überraschend. Der 56-Jährige leidet seit Jahren an Bauchspeichelkrebs und sein Gesundheitszustand ist als labil zu bezeichnen, weswegen sich er sich bereits in den letzten Monaten verstärkt aus dem Tagesgeschäft zurückzog. Er habe sich nur auf größere Entscheidungen bei Apple konzentriert.

Nach Steve Jobs Rücktritt: Apple-Aktie im Sturzflug

Natürlich wird Apple ohne Visionär Steve Jobs, der mit seinen genialen Ideen (wie iPhone oder iPad) der Vater des Erfolges war, an der Spitze nicht mehr das Gleiche sein und nicht umsonst verlor die Aktie sofort mehr als 7%. Dennoch bleibt er der Apfel-Welt erhalten und wird den Posten als Chef des Aufsichtsrates erhalten und soll, soweit es sein Gesundheitszustand erlaubt, bei Apples Produktstrategie beteiligt sein.

Tim Cook neuer Apple-Chef

Neuer CEO bei Apple wird Tim Cook, der schon seit Jahren an der Seite von Jobs tätig ist und seit 1998 für das IT-Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino arbeitet. Cook war der absolute Wunschkandidat von Jobs.

Hier der öffentliche Brief von Steve Jobs zu seinem Rücktritt als Apple-Chef Read More

iPhone 4S: billiges iPhone kommt auf den Markt

Apple wird wie vermutet eine günstigere Version des iPhones auf den Markt bringen. Das im Gegensatz zum klassischen iPhone etwas abgespeckte Smartphone soll parallel mit dem iPhone 5 vorgestellt werden. Was wird das Billig-iPhone kosten und welche Abstrichen wurden gemacht?

Die Gerüchte hielten sich lange und nun wird Apple laut dem „Wall Street Journal“ tatsächlich ein günstiges iPhone anbieten: das iPhone 4S!

Günstiges iPhone mit kleinerem Speicher Read More

Mac Companion Hard Drive: edle, schnelle externe Festplatte für iMac und Co.

Wer noch auf der Suche nach einer externen Festplatte ist, sollte sich die Mac Companion Hard Drive aus dem Hause Iomega genauer anschauen. Zwar müssen wir uns noch bis Ende August gedulden, doch das Warten lohnt sich. Bietet die externe Festplatte doch ein paar nette Features.

Die neue Mac Companion Hard Drive ist stilistisch an die neuesten Mac-Modelle angelehnt und bietet neben viel zusätzlichem Speicherplatz auch einen schnellen Zugriff auf die Daten. Besonders bemerkenswert: Die Festplatte ist mit einem Ladeanschluss für iPhone, iPad und iPod versehen. Darüber hinaus bietet die Hardware eine Auswahl an Computerschnittstellen, so dass andere Geräte wie Drucker oder externe Speichergeräte angeschlossen werden können. Hierfür gibt es eine USB-Schnittstelle oder zwei FireWire 800 Schnittstellen.

Mac Companion Hard Drive: Kapazität und Preise Read More

Studie: iPhone in Europa beliebt und begehrt

Das iPhone befindet sich auch in Europa weiter auf Eroberungskurs. Eine Studie zeigt, dass nahezu jeder Zweite bei der Anschaffung eines Smartphones mit einem iPhone liebäugelt.

Apple-Produkte sind Lifestyle. Und jeder will irgendwas von Apple besitzen. Sei es ein MacBook, iPad oder iPhone. Gerade die Smartphones finden in Europa einen reißenden Absatz. Das beweist auch eine Studie der Marktforscher der Yankee Group, bei der auch die Kaufabsichten der Europäer beäugt wurden. Das Ergebnis ist eindeutig.

Studie: 40 Prozent der Europäer würden iPhone kaufen Read More

Apple Fernseher: Plant Apple ein eigenes TV-Gerät?

Apple will scheinbar auch TV-Markt mitmischen und plant Gerüchten zufolge einen eigenen Apple Fernseher herzustellen. Die TV-Geräte sollen natürlich internetfähig sein, damit das Unternehmen aus Cupertino seine Online Dienste noch attraktiver vermarkten kann.

Ob Samsung, Sony oder LG: Dieses Gerücht wird keiner der Elektro-Hersteller gerne hören. Denn wenn Apple eigene Fernseher anbietet, wird das definitiv auf ein sehr großes Echo stoßen. Die Planungen sind dabei anscheinend schon weiter als man denkt. Denn angeblich konnte Apple schon einen bekannten Hersteller zur Produktion der Apple TV-Geräte gewinnen, wobei natürlich die Kooperation sehr eng verlaufen wird.

Apple Fernseher: stylish und teuer

Optisch wird der Apple TV garantiert ein echter Highlight, wobei wild spekuliert werden darf. Soll es ein großer Cinema Display werden oder entscheidet man sich doch lieber für ein ultraflachen Fernseher. Wir dürfen jetzt schon gespannt sein und werden das Gerücht natürlich aufmerksam weiterverfolgen. Read More

Apple: Neue Retail Stores in Augsburg und Bonn

Apple plant weitere Apple Retail Stores in Deutschland. Berlin und Hamburg 2 wurde schon bestätigt, sollen nun in Augsburg sowie in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn neue Apple Stores entstehen.

Die Gerüchte über einen Apple Store in Augsburg kursieren schon seit längerem durch die Welt und scheinen sich tatsächlich zu bestätigen. Eine heiße Spur führt auf das hauseigene Jobportal von Apple, wo derzeit Mitarbeiter für Augsburg gesucht werden. Als Standort für den Augburg Spple Store scheint man sich auf die Augsburger City-Galerie geeinigt zu haben. Wenig überraschend, da Apple seine iPhones, iPads, Macs und Co. mit Vorliebe in Shoppingzentren der Betreibergesellschaft ECE anbietet. Die Augsburger City-Galerie gehört zu dieser und passt optisch voll ins Konzept.

Apple Store in Bonn? Das passt Read More

Apple plant gigantisches Headquarter

Apple plant den Bau einer neuen Firmenzentrale. Die Baupläne sind gigantisch und spektakulär und erinnern aus der Vogelperspektive an einen riesigen Kornkreis. Die Apple-Expansion wird sich auch auf die Mitarbeiteranzahl auswirken.

2015 soll das neue Headquarter von Apple fertig sein. Der Sitz der Zentrale bleibt im kalifornischen Cupertino und erinnert von der Architektur an ein gläsernes Raumschiff. Apple-Boss Steve Jobs, der sich aufgrund seiner Krebserkrankung vorerst aus dem operativen Geschäft zurückzog, stellte die Baupläne höchstpersönlich dem Stadtrat von Cupertino vor. Diese waren hellauf begeistert.

Apple-Mitarbeiterzahl wird vervierfacht Read More

Apple plant große Überraschung zum 10-jährigen Jubiläum

Apple will die Technikwelt am 19. Mai mit einer großen Überraschung freuen. Hintergrund: Apple eröffnete am 19. Mai 2001 seinen ersten Apple Store. Doch natürlich ist alles Top Secret. Dennoch gibt es wilde Spekulationen, mit welchem Produkt uns die Jungs aus Cupertino erfreuen wollen.

In einzelnen Apple Stores wurden in den letzten Tagen vermehrt Nachtschichten gefahren. Zudem mussten die Mitarbeiter ihre Handys abgeben, damit sie nichts der Öffentlichkeit preisgeben können, und die Fenster der Apple Geschäfte wurden mit schwarzen Tüchern verhangen. Doch was führt Apple im Schilde?

Gerüchte: Welche Überraschung plant Apple?

Wird uns Apple mit einem neuen iPhone (iPhone 4S) oder iPod Touch überraschen. Das wären wohl die einzigen Apple-Geräte, die derzeit ein Update nötig hätten. Doch die plötzliche Markteinführung eines neuen iPhones wird es zum Jubiläum wohl nicht sein. Schließlich spendierte Apple jedem iPhone in der Vergangenheit ein eigenes, großes Event. Es so einfach zum Jubiläum publik zu machen, erscheint wenig realistisch – oder?

NFC Bezahlsystem als Apple Überraschung? Read More

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.