Von iPod, iPhone bis Mac und iTunes

Eure Meinung

MacBook Archive - AppleView

24. Mai 2012
Autor: Robert

Wird es künftig eine Diktierfunktion in Siri-Manier auf den Mac-Rechnern geben? Einiges spricht dafür, da findige Entwickler in den Tiefen des neuen Mac-Betriebssystem OS X 10.8 Mountain Lion entsprechende Hinweise gefunden haben.

Siri. Foto: flickr/patcastaldo

Der Sprachassistent Siri ist eines der heißesten Features auf dem iPhone 4S. Und scheinbar plant Apple, diesen Dienst weiter auszubauen und auch auf anderer Hardware anzubieten. Wie „9to5mac“ berichtet, könnte es schon bald auf den MacBooks und iMac eine Diktierfunktion geben. Auf einem Bild ist dabei auch schon eine Tastenkombination zu sehen, um die Sprachsteuerung zu aktivieren: gleichzeitiges Drücken der beiden CMD-Tasten!

Siri-Variante für iMac und MacBook: Welche Funktionen? weiter Lesen »


11. April 2012
Autor: Robert

Apple-Fans legen Wert auf ansprechendes und stylishes Design, welches durch die Produkte vom Apfelkonzern auf ganzer Linie erfüllt wird. Doch wer seinem MacBook eine eigene, kreative optische Note verpassen will, kann das mit entsprechenden Aufklebern im schicken Apple-Look schaffen

MacBook Aufkleber Apple Spermien. Foto: Wohntattoo.de

Egal ob iPhone, iPad, iMac oder natürlich Notebooks wie MacBook Pro oder MacBook Air: Apple versteht es wie kein zweiter IT-Produzent, seine Produkte in einem eleganten, ansprechenden Design zu verpacken, welches fast schon die Grenzen der Perfektion erreicht. Manch Apple-User verziert seine Geräte zudem noch mit Stickern. Wer für seine Apple-Deko noch ein Motiv sucht, das wunderbar das Apple-Logo in Szene setzt, kann hierbei ebenfalls aus einer großen Bandbreite auwählen.

Apple-Aufkleber in zahlreichen Varianten weiter Lesen »


14. November 2011
Autor: Robert

Apple will für das kommende Jahr sein Sortiment überarbeiten. Auch bei den Notebooks wird sich einiges tun, wobei sich die Gerüchten verdichten, wonach ein dünnes MacBook Air ähnliches Gerät mit einem 15 Zoll Display auf den Markt kommt. Angeblich wurden schon erste Lieferungen mit entsprechenden Komponenten an Apple geschickt. Ob am Ende ein neues MacBook Pro oder MacBook Air präsentiert wird, bleibt ungeklärt.

MacBook Air. Foto: Flickr/marcopako

Kommt neues MacBook im März 2012?

Das Gerücht wurde von „DigiTimes“ in die Welt gesetzt. Wie Insider mitteilten, sollen die verschickten Komponenten zur Herstellung eines ultraflachen 15 Zoll Notebook verwendet werden. Eine Massenfertigung könnte angeblich in Kürze beginnen, was „DigiTimes“ vermuten lässt, dass im März 2012 der offizielle Verkauf der neuen Apple Notebooks beginnen könnte. Fraglich ist scheinbar nur, ob Apple das Notebook als MacBook Pro oder MacBook Air verkaufen will.

Neues MacBook ohne DVD-Laufwerk? weiter Lesen »


24. Juni 2011
Autor: Robert

Apple plant für dieses Jahr ein neues Update für das MacBook Air. Dabei soll nicht nur die Leistung verbessert werden, sondern auch im Design-Bereich könnte es Neuerungen geben. Denn angeblich wird ein schwarzes MacBook erwartet.

Schwarzes MacBook Air. Foto: Flickr/bovinity

Die neuen Modelle des MacBook Air verkauften sich besonders im letzten Jahr wie warme Semmeln. Doch Apple plant schon für dieses Jahr ein weiteres Update und will dabei durch den Einbau der neuen Intel Sandy Bridge-Prozessoren und einer neuen Intel HD-Grafikauflösung mehr Leistung und Attraktivität garantieren.

MacBook Air 2011 auch in Schwarz? weiter Lesen »


11. April 2011
Autor: Robert

Erfreut sich das MacBook Air schon bald einem Hardware Update? Es gibt Gerüchte, die davon ausgehen, auch wenn die letzte Restaurierung Notebook noch gar nicht so lange her ist.

Erst im Herbst hatte Apple einige Hardware-Komponenten des MacBook Air überarbeiten lassen. Doch nun könnte schon das nächste Upgrade ins Haus stehen. Das Unternehmen aus Cupertino veröffentlichte zudem im Februar ein Hardware-Update für die MacBook Pro-Reihe.

MacBook Air. Foto: Flickr/p_a_h

Hierbei standen die Grafik und Verbindung im Fokus. So gab es neue Sandy-Bridge-Prozessoren (neue Struktur im Chip) sowie ein neu eingeführter Thunderbolt Anschluss.

Upgrade für MacBook Air?

Im Internet kursieren auf diversen Apple-Seiten neue Gerüchte, wonach sich auch die Notebooks der MacBook Air-Reihe in naher Zukunft eines Upgrades erfreuen können. Wenig verwunderlich, dass auch hier die Sandy Bridge Prozessoren und Thunderbolt im Mittelpunkt stehen und schon bald ihren Platz im MacBook Air bekommen werden. weiter Lesen »


21. Januar 2011
Autor: Robert

Falls ihr euer MacBook nicht mehr länger in einer Hülle oder Tasche transportieren wollt, hat Terrance Kirkwood eine prächtige Idee für euch: das mBrace! Dabei handelt es sich um einen Tragegriff, der ohne Schrauben oder Kleber ganz einfach ans Notebook befestigt und genausso einfach entfernt werden kann.

mBrace.

Die Idee ist nicht schlecht. Doch wie wird der dünne, flexible Bügel am MacBook befestigt? Das Transport-Gadget wird einfach durch den beim Aufklappen des Notebooks entstehenden Schlitz geschoben. Wird das MacBook wieder geschlossen, ist das mBrace („Umarmen“) fest und kann als Tragegriff benutzt werden. Keine Hülle oder Tasche mehr. Das mBrace kann aber nur in Kombination mit Unibody-Macs mit einer Displaygröße von 15,4 Zoll benutzt werden. weiter Lesen »


19. Dezember 2010
Autor: Robert

Heute präsentieren wir euch den zweiten Teil zum Thema „mehr Akkuleistung für das MacBook“. Und es gibt sie tatsächlich: Kleine Tipps, Tricks und Kniffe, damit der Akku vom MacBook länger hält. Im Folgenden findet ihr vier weitere Tipps.

MacBook Pro. Foto: Flickr/geerlingguy Es ist unumgänglich, dass sich die Laufzeit des Akkus bei Apples MacBook mit der Zeit verschlechtert. Doch diese klassischen Abnutzungserscheinungen lassen sich mit der richtigen Akkupflege etwas in die Länge ziehen. Doch wie kann ich die Akkulaufzeit meines MacBook verlängern?

Bildschirm dimmen

Es lohnt sich, den Bildschirm des MacBook hin und wieder zu dimmen. Besonders, wenn das Notebook nur nebenbei benutzt wird. Dadurch lässt sich definitiv eine unnötige Energieverschwendung des Akkus verhindern.

Gefahr beim langen Lagern

Viele kaufen sich einen Ersatzakku. Doch diese machen wirklich nur dann Sinn, wenn man lange ohne Strom aus der Steckdose auskommen muss. Ansonsten ist die Annahme falsch, dass sich die Lebensdauer des Akkus verlängert, nur weil ich sie regelmäßig austausche und somit für etwas Ruhe sorgen kann. Denn auch gelagerte Akkus büßen an Leistungsstärke ein. Wer sich zwei Akkus gleichzeitig kauft, wird nach einigen Jahren bei beiden feststellen, dass sie ordentlich an Laufzeit verloren haben.

Schutz vor Hitze weiter Lesen »


15. Dezember 2010
Autor: Robert

Mit ein bisschen Pflege des Akkus, kann die Laufzeit ganz einfach verlängert werden. Ein paar nützliche Tipps zum Thema „Akkulaufzeit beim MacBook“ verlängern, findet ihr im folgenden Artikel.

MacBook. Foto: Flickr/Mikael Miettinen Trotz penibler Akkupflege, die alles andere als kompliziert ist, lässt die Laufzeit mit der Zeit nach. Das hat aber nicht mit Apples Technik, sondern vielmehr mit normalen Alterungserscheinungen des Akkus zu tun. Dennoch wollen wir euch ein paar Tricks mit auf dem Weg gehen, wie ihr euch länger ohne Kabel mit eurem MacBook vergnügen könnt.

Akku kalibrieren

Auch Apple rät dazu, den Akku regelmäßig zu kalibrieren. Im Turnus von zwei Monaten bzw. einem Monat, wenn der Akku ungenutzt bleibt. Hierfür wird der Mac samt Akku so lange in Betrieb genommen, bis der Akku vollständig entleert ist und alle Programme automatisch heruntergefahren werden. Doch Vorsicht vor plötzlichen Datenverlust.

Flash Player kostet viel Akkuleistung

Der Flash Player von Adobe und das MacBook vertragen sich nicht wirklich. Vor allem die aktuellen Player saugen den Akku unnötig schnell leer. Wer hingegen keinen Flash Player zulässt, darf sich über zwei Stunden mehr Akkuleistung freuen.

CDs und Co. nur bei Bedarf weiter Lesen »


9. Dezember 2010
Autor: Christian

Eine neues Mac-Magazin hat der Heise-Verlag aus Hannover für 2011 angekündigt. Damit wird es die vierte Zeitschrift dieser Art auf dem Markt sein. Der Verlag hat bereits mit seiner Computerzeitschrift „c’t“ Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt.

Im neuen Mac-Magazin von Heise wird es ab 2011 allerlei Informationen und Ratgeber zu sämtlichen Apple-Produkten geben. Nicht nur Mac und MacBook werden darin Erwähnung finden, auch über die iPod-Familie, das iPad, iPhone und Neuerungen rund um iTunes und den AppStore wird es in dem Heft etwas zu lesen geben. Vorerst ist eine vierteljährliche Erscheinung geplant. weiter Lesen »


2. Dezember 2010
Autor: Robert

Viele Apple-Kunden legen nicht selten wert auf ein spezielles Design. Das betrifft nicht nur die Hardware-Produkte. Wer für sein MacBook Pro eine ungewöhnliche und auffällige Tasche sucht, sollte sich mal die Wooden Cases von BlackBox anschauen – eine Tasche aus Holz.

Wooden Case für MacBook

Bei den Wooden Cases handelt es sich um wirklich ungewöhnliche Schutzhülle für das MacBook Pro von Apple. Denn diese besteht aus Eichen-Holz und ist entsprechend stabil. Doch während die Außenseite des Wooden Cases eher hart daherkommt, wartet im Innenleben der Tasche weicher Filz auf das MacBook. So müsst ihr keine Angst haben, dass eurem Apple-Notebook etwas passiert.

MacBook: Wooden Cases für rund 100 Euro weiter Lesen »


Seite 1 von 3123
©2014 AppleView - Impressum