iPod Archives - AppleView | AppleView

Apple auf dem absteigenden Ast?

Ob iPods, iPads oder iPhones – die Absatzzahlen der Produkte von Apple sind schwindelerregend gut. Deswegen erreichte die Aktie trotz Finanz- und Wirtschaftskrise an den Börsen bis vor wenigen Monaten immer neue Rekordstände erreichte. Jeder dachte, es würde immer so weitergehen, aber die Konkurrenz schläft nicht. Schon längst können die Produkte anderer Hersteller qualitativ mit den Produkten von Apple gleichziehen, dies aber zumeist zu einem deutlich günstigeren Preis.

Read More

Spaceship Campus: Neuer Apple-Hauptsitz soll 2015 fertig sein

Nur ein Unternehmen wie Apple kann es schaffen, nicht nur mit seinen Produkten schon weit vor der Veröffentlichung regelmäßig einen Hype auszulösen, sondern sogar die Neuplanung des Hauptfirmensitzes zu einem Ereignis zu machen, an dem die gesamte Welt teilhaben möchte.

[youtube qPbtphFfxeM]

So sind die nun veröffentlichten Konzeptbilder für den Bau derzeit ein großes Thema nicht nur unter Architektur-Interessierten. Der neue Apple Hauptwohnsitz soll ab dem nächsten Jahr im kalifornischen Cupertino erbaut und 2015 fertiggestellt werden. In einem seiner letzten öffentlichen Auftritte hatte Steve Jobs das Projekt im Juni 2011 noch persönlich vorgestellt. Seine Vollendung wird der Apple-Mitbegründer zwar leider nicht mehr miterleben können, doch dass der Bau einem visionären Kopf wie Jobs gefallen hätte, daran dürften nach den aktuellen Bildern kaum Zweifel bestehen.
Read More

Boombox Soulra XL: Soundsystem für iPhone und iPod via Solarenergie

Die Temperaturen steigen an und das Wetter lädt zum Sonnenbaden. Wer dabei noch ordentlich laut Musik hören will, für den könnte sich die Anschaffung eines solarbetriebenen iPhone-Docks lohnen. Hersteller Eton hat hierfür das passende Gerät: die Boombox Soulra XL bietet besten, kabellosen Sound aus acht Boxen.

</a< Einen neuartigen Ghettoblaster gefällig? Dann ist die Boombox Soulra XL von Eton zu empfehlen. Das iPhone oder iPod wird einfach in die Musikanlage gesteckt und dank Solarenergie könnt ihr eure Sounds laut hören. Satte acht Boxen sorgen für besten Musikgenuss.

Boombox Soulra XL: Für Musik und Energie

Das iPhone Dock ist dabei doppelt so schnell wie sein Vorgänger. Nach fünf Stunden in der Sonne ist die Boombox Soulra XL komplett aufgeladen. Voll aufgeladen reicht die Energie für fünf Stunden Musik. Ganz nebenbei wird durch die Energie der Sonne auch das iPhone oder iPod aufgeladen.

Für das 3,175 kg schwere, kabellose und mobile Soundsystem von Eton müsst ihr rund 300 Dollar berappen. Weitere Informationen zur iPhone-Dockingstation der Extraklasse findet ihr auf diesem Link.

iPod nano 7g: Gerüchte um Kamera

Ist der nächste iPod nano wieder mit einer Kamera ausgestattet? Wenn wir den Gerüchten des IT-Blog „Apple.pro“ glauben dürfen, spricht vieles dafür. Denn ein Foto des neuen iPod nano 7G sieht sehr verdächtig nach Kamera aus.

Auf dem Bild ist ein metallenes Gehäuse des MP3-Players zu sehen, welches in der rechten oberen Ecke eine runde Aussparung aufzeigt. Eine Kameralinse würde perfekt reinpassen und somit ein Indiz dafür, dass Apple womöglich in den kommenden iPod nano wieder eine Kamera platzieren wird.

iPod nano 7G wieder mit Kamera?

Der iPod nano 7G wäre der zweite seiner Art mit integrierter Kamera. Bereits der iPod nano 5G wurde mit einer Kamera ausgestattet, während beim aktuellen Modell (iPod nano 6G) keine an Bord ist.

Doch dabei dürften sich nur die wenigsten Apple-User eine Kamera im iPod wünschen, zumal diese technisch alles andere als hochwertig sind und tolle Bilder liefern. Read More

USB Netzadapter DUO von Belkin: Praktisches Netzteil für iPhone und iPod

Auf der Suche nach einem praktischen USB-Netzteil für unterwegs? Am besten noch günstiger als die mitunter überzogenen Apple Original-Zubehörteile? Dann will ich euch den Belkin USB Netzadapter DUO ans Herz legen. Dieser ist nicht nur praktisch für Reisende, sondern zudem ist das Aufladegerät gleich doppelt gut.

Der Name des USB Netzadapter DUO aus dem Hause Belkin lässt es vermuten: Das Netzteil bietet gleich zwei USB-Anschlüsse. So spart ihr Geld für ein zweites Netzteil. Aufladen könnt ihr mit dem etwas klobigen (immerhin fast so groß wie ein MacBook-Netzteil), aber dennoch empfehlenswerten USB Netzadapter DUO die meisten technischen Geräte, die ihre Power via USB beziehen. Neben iPhones oder iPods können auch alternative Smartphones oder MP3-Player geladen werden, die einen Mini-USB-Anschluss besitzen.

Belkin bietet den USB Netzadapter DUO entweder mit einem einzelnen USB-Kabel oder im Paket mit einem zweiten Kabel (Mini USB- auf USB-Kabel). Ansonsten überzeugt das praktische Gadget für alle Reisenden, da man auf Wunsch gleich zwei Aufladegeräte in einem erhält. Doch wer auf der Suche nach einem kleinen Netzadapter ist, sollte sich nach Alternativen umschauen.

Was kostet der Belkin USB Netzadapter DUO für iPod und iPhone? Read More

WALDock: iPhone und iPod ohne Kabel laden

WALDock ist eine sehr praktische Dockstation, mit der ihr euer iPhone und andere Apple Geräte direkt an der herkömmlichen Steckdose aufladen könnt. Das Ladegerät verzichtet dabei komplett auf lästige Kabel.

Plug and Play: So lautet das Stichwort für WALDock, einer Dockingstation aus dem Hause Kickerstart.com. Neben diversen iPhone-Modellen (3G/3GS/4) könnt ihr auch verschiedene iPod-Vertreter (iPod nano/classic/touch) mit dem praktischen Ladegerät aufladen.

Damit kein Kabel benötigt wird, hat der Hersteller auf dem Gehäuse einen Dock-Stecker eingebaut, in der das iPhone oder iPod fest verankert wird. Ein Umfallen ist nicht möglich. Den Strom gibt es dann direkt aus der Steckdose auf das Apple-Gerät.

Doch es gibt einen kleinen Haken. Denn bislang ist die neue kabellose iPhone/iPod WALDock-Ladestation noch nicht im Handel erhältlich. Daher kann auch keine Aussage zum Preis gemacht werden. Read More

iPod classic: Steht der beliebte MP3-Player vor dem endgültigen Aus?

Droht dem iPod classic das Aus? Die Lagerbestände des beliebten MP3-Players schrumpfen bei diversen Händlern, so dass Spekulationen über die Zukunft des iPod classic entfacht sind. Wird er bald das Zeitliche segnen?

Um seine komplette Musiksammlung auf einem MP3-Player zu sammeln, ist der iPod classic mit seinem 160 GB-Speicher ideal. Doch besonders in den USA wird der Player kaum noch angeboten. Selbst im Online-Shop von Apple sucht man den iPod classic vergeblich. Wird das in die Jahre gekommene Produkt bald endgültig von Touchscreen-Geräten abgelöst?

Geht es mit dem iPod classic zu Ende?

In der Regel gibt es drei Gründe, warum man ein Gerät nicht mehr im Handel bekommt: Das Gerät ist aufgrund der hohen Nachfrage vergriffen, die Produktion wird eingestampft oder es steht eine Überarbeitung auf dem Programm. Read More

Gerücht: Neuer iPod touch mit 3D-Display

Apple plant angeblich mal wieder einen neuen Coup: Demnach soll die nächste Generation des iPod touch mit einem 3D-Display ausgestattet sein. Für das räumliche Sehen bedarf es dabei keiner 3D-Brille. Zwar ist die Quelle für das Gerücht nicht wirklich handfest, doch ganz unrealistisch erscheint ein 3D-fähiger iPod touch nicht!

3D ist ja derzeit stark angesagt und voll im Kommen. So will auch der Spielspezialist Nintendo diesbezüglich für Furore sorgen und den nächsten Gameboy mit einem 3D-Display versehen. Für das japanische Unternehmen wäre es eine gute Möglichkeit, um die verlorenen Marktanteile aufzufangen.

iPod touch mit 3D-Display ohne Spezialbrille

Schließlich konnte nicht zuletzt auch Apple aufgrund immer wieder neuer Spiele für seine mobilen Geräte Kundschaft von Nintendo abgreifen. Doch natürlich wird das Unternehmen aus Cupertino die Hände in den Schoß legen. Read More

Internettelefonie auf dem iPhone

Internettelefonie auf dem iPhone ist nun dank einer Freigabe durch Apple im Mobilfunknetz möglich. Bereits vor langer Zeit hatte der US-Hersteller dies angekündigt.

Im deutschen AppStore steht den Kunden unter anderem die Software Fring zur Verfügung, die neben einem WLAN-Hotspot auch Internettelefonie ermöglicht.

Internettelefonie per Multi-Messenger

Fring ist ein so genannter Multi-Messenger, der auch eine VoIP-Unterstützung bietet. Die Version für das iPhone unterstützt zudem die Push Notification, wodurch dem User bei Inaktivität des Programms eine Mitteilung über eingehende Chat-Nachrichten zugestellt wird. Tests haben gezeigt, dass die Sprachqualität über EDGE und UMTS sehr gut ist, dass die eigene Stimme jedoch teilweise von einem Echo begleitet wird. Read More

Der neue iPod Touch – Kann alles außer Telefonieren

Der neue iPod Touch, das technische Spielzeug mit Prestigecharakter, kann wohl alles außer Telefonieren. Oder kann das mit dem unverkennbaren Apfellogo verzierte Musikabspielgerät etwa doch zur Kommunikation genutzt werden?

 

Bisher war an Telefonieren mit dem neuen iPod Touch gar nicht zu denken, aber dank der neuartigen Schutzhülle mit dem schönen Namen „Apple Peel 520“ kann das kleine Wundergerät nun angeblich auch noch der zwischenmenschlichen Kommunikation dienen. Und das Schöne daran, dieses zusätzliche Teil soll nur 43 Euro kosten.

Der neue iPod Touch – Telefonieren dank günstiger Schutzhülle

Ja, der gute iPod Touch hat viele Funktionen, aber Telefonieren gehörte bisher nicht dazu. Aber der clevere chinesische Fabrikant Yosion Electronics hat alles in Bewegung gesetzt und eine neuartige Schutzhülle entworfen, die in der Lage ist, den iPod Touch in ein iPhone zu verwandeln. Dadurch kann das heißbegehrte Teil nun auch zum Telefonieren und SMS-Schreiben verwendet werden. Read More

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.