iPhone 4 Archives - AppleView | AppleView

iPhone 4S: durchsichtige Glasrückseite von iFixit

Wer das Innenleben seines iPhone 4 oder iPhone 4S jederzeit betrachten will, für den hat Hersteller „iFixit“ ein ideales Gadget parat: eine transparente Glas-Rückseite. Einzig bei der Montage könnte es leichte Probleme geben.

[youtube 6tSvFjzljoE]

Apple ist für sein fantastisches Design bekannt und erfreut sich nicht deswegen einer stetig steigenden Nachfrage seiner Produkte. Doch wie es im Inneren aussieht, bleibt verborgen. Besitzer eines iPhone 4 oder 4S können aber dank der durchsichtig belassenen Glas-Rückseite für Apples Smartphone jetzt jederzeit einen freien Blick auf das ganze technische Equipment haben.

Transparente Glasscheibe für iPhone-Rückseite

Die Glasscheibe wird bereits für 29,95 US-Dollar angeboten und ist nach zwei Minuten angebracht. Vorausgesetzt man hat den passenden Schraubendreher. Je nach Bauart wird für den Austausch der iPhone-Rückseiten ein feiner Kreuzschlitz- oder der sog. „Pentalobe“-Schraubendreher benötigt. Gibt der eigene Werkzeugkasten nichts passendes her, kann man der „Pentalobe“-Schraubendreher gleich bei iFixit für 14,95 US-Dollar (ca. 11,25 €) mitbestellt werden.

iFixit: Was kostet die Glasrückseite? Read More

Ricoh Objektiv: 8-fach Zoom für iPhone 4

Wer sein iPhone 4 regelmäßig zum Fotografieren nutzt, könnte vielleicht einen besseren Zoom benötigen. Hersteller Rollei bietet mit dem Ricoh Teleobjektiv einen praktischen 8-fach Zoom. Wie das ganze funktioniert und was es kostet, erfahrt ihr im Folgenden.

Im Grunde genommen funktioniert das Ricoh Teleobjektiv für das iPhone 4 wie eine Hülle. Via Plastikhalterung wird das praktische Gadget für Hobbyknipser an der Frontseite des Smartphones fixiert und per Hand scharfgestellt. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Zoom auch noch ein kleines Stativ, das festen Halt garantiert, sowie ein Hard-Case für den sicheren Transport.

Ricoh erhöht iPhone-Brennweite Read More

iPhone extrem günstig: Verramscht Apple ältere Modelle?

Wer aktuell mit der Anschaffung eines iPhones liebäugelt, sollte sich noch etwas gedulden. Denn aufgrund der bevorstehenden Markteinführung des iPhone 5, die Ende August Anfang September erwartet wird, werden ältere Modelle demnächst zum Schleuderpreis angeboten.

Vor allem das iPhone 3GS ist von der enormen Preisreduzierung betroffen. Es kursieren verschiedene Gerüchte, nach denen Apple das ältere Modell auf null Euro reduzieren wird und so zu fairen Zwei-Jahres-Konditionen das Smartphone fast kostenlos weggibt. Doch nicht gleich in Jubelarien verfallen, da diese Meldungen sich vorerst nur auf den US-amerikanischen Markt beschränken.

iPhone 3GS unter 300 Euro Read More

iOS5: Update gibt es auch für iPhone 3GS

Kommando zurück: Nachdem vor ein paar Wochen Gerüchte kursierten, wonach das bevorstehende Update vom Betriebssystem iOS nicht auf dem älteren iPhone-Modell 3GS funktionieren soll, gibt es nun Entwarnung. Die Mehrzahl der Features ist kompatibel, wie ein Video beweist.

Besitzer eines älteren iPhones können beruhigt sein. Apple Betriebssystem iOS5 wird es mit hoher Sicherheit auch für das iPhone 4G und 3GS geben. Im World Wide Web ist ein Video zu sehen, wo man sieht, wie die Betaversion von iOS5 auf einem iPhone 3GS aussehen wird, funktioniert und vor allem was sie kann.

[youtube LBQ1T8A2qQY]

Neue iOS5-Funktionen Read More

Day Maker: Wecker für iPhone im Stile eines Toasters

„Day-Maker“ ist ein Design-Konzept, das als Wecker für das iPhone 4 benutzt werden kann. Die Optik und auch die Funktion erinnern dabei stark einen herkömmlichen Toaster.

Die Idee für den „Day Maker“ stammt von Michael Kritzer. Dieser hatte sich bei seiner ungewöhnlichen Dockingstation im Stile eines Weckers offensichtlich von einem Toaster inspirieren lassen.

iPhone Wecker als Toast Alarm

In den „Day Maker“ können zwei iPhones nebeneinander platziert werden. Dabei werden sie wie zwei Toastscheiben in den Wecker geschoben und stellen eine Verbindung mit der analogen Uhr auf dem Wecker-Gehäuse her. Wenn ihr den Alarm eingestellt habt und die Stunde der Weckzeit schlägt, „springen“ die iPhones aus dem Gerät (wie diese Abbildung verdeutlicht) und werden euch mit entsprechende Alarmgeräusch aus den Träumen reißen.

Offene Fragen zur Design-Studie Day-Maker

Wer noch weiterschlafen und den Wecker ausschalten will, schiebt die Smartphones einfach wieder ins Gehäuse zurück. Doch beim „Day-Maker“ gibt es noch ein paar unbeantwortete Fragen. Werden die iPhones über Nacht auch geladen? Und verfügt der Wecker über bestimmte Wecktöne wie Lieder? Und wie gut ist überhaupt die Leistung des Lautsprechers? Read More

Mini Mikroskop für iPhone 4: Die Welt mit anderen Augen sehen

Das iPhone ist ein kleiner Alleskönner. Nun kommen auch wissensdurstige Forscher auf ihre Kosten, die die Welt mit Hilfe eines Mikroskops erkunden wollen. Zu verdanken ist es dem aufsetzbaren iPhone 4 Mikro, einem aufsetzbaren Mini-Mikroskop.

Wer jederzeit ein Mikroskop zur Hand haben will, ist mit dem Mini-Mikriskop bestens bedient. Das Gadget vergrößert kleine Gegenstände um das 60-fache und wird ganz einfach auf die Kamera aufgesteckt. Damit ihr nicht im Dunkeln tappt, sorgen drei LED’s für das nötige Licht. Zusätzlich verfügt das Mini-Mikroskop für das iPhone 4 über ein spezielles LED, mit dem ihr Wasserzeichen begutachten könnt. Somit seid immer und überall vor Falschgeld geschützt.

Damit das Mikroskop seinen Dienst verrichten kann, werden drei LR1130 Batterien benötigt, die praktischerweise im Lieferumfang inklusive sind. Falls ihr also euren Forschungsdrang freien Lauf lassen wollt, könnt ihr das praktische iPhone-Gadget für 49,95 Euro im Online-Shop von Sowaswillichauch.de bestellen.

iPhone 4 Mini-Mikroskop: Technische Daten Read More

Weißes iPhone 4: Ab sofort im Handel erhältlich – Informationen und Preise

Das Warten hat ein Ende: Das weiße iPhone 4ist ab sofort im Handel erhältlich. Wo ihr das edle Smartphone bekommt und was es kosten wird, erfahrt ihr im Folgenden.

Der 28. April 2011 dürfte für viele iPhone-Fans ein historisches Datum sein. Dann wird endlich das weiße iPhone im Handel erhältlich sein, nachdem man schon monatelang darauf gewartet hat.

Weißes iPhone 4 ist „wunderschön“

„Das weiße iPhone 4 wird endlich erhältlich sein und es ist wunderschön“, sagte Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. „Wir sind jedem dankbar, der geduldig gewartet hat, während wir daran gearbeitet haben, alle Details zu fixen.“

Neben Deutschland wird das Smartphone in weiß auch noch in 26 anderen Ländern weltweit vertrieben. Wer sich eins kaufen will, wird in Apples Online Stores, Apples Retails oder ausgewählten Apple-Händlern fündig.

Was kostet das weiße iPhone? Read More

Tipps: Videos mit iPhone drehen ohne Wackler

Mit dem iPhone kann vieles machen. Natürlich eignet sich das beliebte Smartphone auch zum Filmen. Doch als Perfektionist wird man schnell an seine Grenzen stoßen, da die Videos aufgrund zittriger Hände schnell zum Reinfall werden. Doch es gibt Möglichkeiten, um wackelfreie Filme mit dem iPhone zu drehen.

Prinzipiell hat man zwei Möglichkeiten, damit die iPhone-Videos ohne Wackler auskommen. Eventuell man beschafft sich die richtige Software in Form einer App oder man investiert etwas Geld in ein richtiges Stativ.

iPhone 4: Ruhige Videos mit der Steadycam Pro App

Steadycam Pro ist ein App. Sie soll dafür sorgen, dass ihr mit dem iPhone endlich ruhigere Videos drehen könnt – egal ob beim Laufen, Autofahren oder sonstige Erschütterungen, die App errechnet ein wackelfreies Bild. Wie funktioniert das? Das Motiv wird auf der Kamera vergrößert und die verwackelt Flächen werden abgeschnitten. Doch umso stärker gewackelt wird, desto verpixelter ist das Bild. Steadycam Pro funktioniert nur auf dem iPhone 4 und erfordert iOS 4.1. Die kostenlose Version für ruhige iPhone-Videos erlaubt aber nur Videos von einer Länge von 15 Sekunden. Wer ohne Grenze filmen will, muss im AppStore 2,39 Euro für den Download zahlen. Read More

iPhone 4 in weiß schon bald auf dem Markt?

So wie es aussieht, werden wir in Kürze doch noch das weiße iPhone im Handel begrüßen dürfen. Lange war es still um eine weiße Variante des Edelsmartphones, doch nun gibt es Grund zur Hoffnung.

Apple und die Farbe Weiß gehören einfach zusammen. Schließlich wurde Weiß zum Symbol des IT-Unternehmens aus Cupertino, nach dem Steve Jobs die Geschicke übernahm und Apple in eine erfolgreiche Zukunft führte. Weiße MacBooks und iMacs verkauften sich trotz hoher Preise wie warme Semmeln.

iPhone in weiß: iPad 2 und Foxconn als Hoffnungsträger

Entsprechend heiß sind viele iPhone-Fans auf die weiße Variation des Smartphones. Schon seit Monaten ist immer wieder von einer Markteinführung des weißen iPhones zu lesen, doch ein Release kam nie zustande.

Grund: Probleme bei der Herstellung, da der Button-Knopf und das Gehäuse aus zwei verschiedenen Materialien stammen und es somit Probleme bei der Farbabstimmung gab. Zuletzt hieß es, dass Apple die Bemühungen um ein weißes iPhone vorerst einstellen will, um sich auf das neue iPhone 5 zu konzentrieren. Read More

iPhone 4 Hülle von Bioserie: stylish und umweltfreundlich

Wer noch auf der Suche nach einem Case für sein iPhone 4 ist und dabei neben coolem Design auch noch Wert auf Umweltfreundlichkeit legt, ist bei der Produktreihe aus dem Hause Bioserie genau an der richtige Adresse.

Eine modische Schutzhülle für das iPhone 4 gibt es nahezu an jeder Ecke zu finden. Doch die Cases von Bioserie unterscheiden sich von der Mehrzahl anderer Hüllen: denn bei ihrer Herstellung wird auf Umweltfreundlichkeit geachtet. Doch keine Bange. Trotz des Öko-Gedanken sehen die Hüllen echt gut aus.

Hochwertige Schutzhülle von Bioserie für iPhone 4

Dabei kann man aus zahlreichen Covern mit wahlweise mehr oder weniger farbenfrohem Grafiken und Motiven wählen. Um euch die Vielfalt vor Augen zu führen lohnt ein Blick auf die Homepage.

Bei den Cases für das iPhone 4 handelt es sich in diesem Fall um Bio-Plastik. Zur Herstellung werden Pflanzenreste und andere wieder verwertbare Materialien verwendet. Read More