Apps Archives - AppleView | AppleView

360 Panorama: faszinierende Rundum-Bilder mit iPhone Foto App

Das iPhone hat bei vielen Nutzern die herkömmliche Digitalkamera ersetzt. Und dank der vielen praktischen Apps können Hobbyfotografen schnell und einfach absolute Traumbilder knipsen und entsprechend bearbeiten. Wer spannende Rundum-Fotos erstellen will, ist mit der App „360 Panorama“ bestens bedient.

Diese App ermöglicht es, innerhalb weniger Sekunden mit seinem iPhone aber auch iPad eigene Panorama-Bilder zu produzieren. Die Ergebnisse sind wirklich überzeugend und die 360 Grad Panoramas können via App auch ein zwei fix auf Twitter oder Facebook veröffentlicht werden und einfach per E-Mail verschicken.

Übung und ruhige Hand erforderlich Read More

Photobeamer App: Bilder vom iPhone auf Rechner oder TV präsentieren

Die App „Photobeamer“ ist die perfekte Lösung, um seine Bilder vom iPhone ganz einfach auf anderen Rechnern oder auf dem Fernseher betrachten – vorausgesetzt, das TV-Gerät verfügt über eine integrierte Browserfunktion.

[youtube Y_dJOvJQv8o]

Wer keinen Apple-TV besitzt, muss auf einige wirklich herausragende Funktionen seines iPhones verzichten. Dazu gehört sicher auch die AirPlay-Funktion, mit der man Inhalte vom iPhone via Apple TV auf den heimischen Fernseher streamen kann. Doch was tun, wenn kein AppleTV vorhanden ist und man aber dennoch seine Fotos auf dem iPhone auf einen größeren Bildchirm übertragen will? Dank der neuen „Photobeamer“-App ist das nun kein Problem mehr, da diese App genau diese Funktion erfüllt.

Photobeamer: So funktioniert die App Read More

iPhone: Gratis-Apps als echte Akkufresser

Wer mit der Akkulaufzeit seines iPhones nicht zufrieden ist, sollte vielleicht mal seine Apps ausmisten. Denn eine Studie zeigt, dass besonders die vielen Gratis-Apps dafür verantwortlich sind, dass das Smartphone täglich aufgeladen werden muss.

Gratis-Apps sind toll! Sie kosten kein Geld, bieten einen praktischen Nutzen und es gibt sie in Hülle und Fülle. Doch ganz so toll wie angenommen, scheinen die kostenlosen Applikationen für iPhone und andere Smartphones nicht zu sein.

Gratis-Apps sind wahre Stromfresser

Denn hinter den vermeintlich harmlosen Free Apps, können sich wahre Stromfresser verstecken, die dafür Sorge tragen, dass die Akkulaufzeit geringer als gewünscht ist. Das hat zumindest eine Studie an der Purdue University in Indiana, USA zum Vorschein gebracht. Hierbei hat sich bestätigt, dass kostenlose Apps ziemlich stark den Akku aussaugen – und zwar nicht zu knapp. Read More

Crazy Escape: Lustiges iPhone-Spiel – nicht nur für Kinder

Auch Kinder kommen immer öfter in den Genuss, mit dem iPhone oder iPad ihrer Eltern zu spielen. Oder der App Store hält für die Kleinsten eine große Auswahl an kindgerechten Spielen bereit. Wer dabei auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, sollte sich das Spiel „Crazy Escape“ nicht entgehen lassen, dass derzeit kostenlos angeboten wird.

[youtube 5nn7VGzW4C0]

Im Zeitalter der Technik gehören Smartphones zum Alltag einfach dazu. Zwar sind Apples iPhones aufgrund der umfangreichen Ausstattung nicht wirklich für kleine Kinder geeignet, was sich aber in Zukunft irgendwann ändern könnte. Dafür bieten aber viele andere Hersteller spezielle Kinder-Handys an, wie man beispielsweise bei kinder-handy.com sehen kann.

Crazy Escape: Rettet die Schafe!

Aber natürlich entgeht auch den kleineren Erdenbewohnern nicht der Reiz eines iPhones, zumal Apple in seinem App Store eine große Auswahl an kindgerechten Spielen und Apps bereithält. Ein guter Vertreter ist das Arcadespiel „Crazy Escape“, das als Universal-App sowohl von Erwachsenen als auch Kindern gespielt werden kann. Worum geht’s? Read More

iBooks 2, iTunes U, iBooks Author: iPad erobert die Schule

Apple will den Bildungssektor revolutionieren. Hierfür stellte der IT-Gigant auf einem Apple-Event in New York mit iBooks 2, iTunes U und iBooks Author drei kostenlose Apps vor, die dabei helfen sollen, dass das iPad ein fester Bestandteil im Schulalltag wird.

Auf der Suche nach neuen Kunden, hat Apple nun Schüler und Lehrer ins Visier genommen und den Weg in den Ranzen finden. Folgende drei Apps sollen dabei helfen:

iTunes U: Schnittstelle zwischen Lehrer und Schüler

Die Bildungs-Plattform iTunes U wird zu einem Programm für den Lernbetrieb umgebaut. Es soll künftig das Hausaufgabenheft ersetzen und zugleich die Möglichkeit bieten, dass Schüler und Lehrer miteinander kommunizieren können. Damit das aber überhaupt funktionieren kann, muss die ganze Klasse bzw. Schule mit iPads ausgestattet werden.

iBooks 2: iPad soll Schulbuch ersetzen Read More

Rockmate App: musikalischer Gruppenspaß auf dem iPad

Rockmate ist eine neue App, die einen virtuellen Band Proberaum auf das iPad zaubert und alle Multitouch-Musikfreunde begeistern wird.

[youtube FUa4IAQetTk]

Auf der Suche nach einem musikalischen Gruppenspaß fürs iPad? Dann ist die neu erschiende App Rockmate von Fingerlab genau das Richtige. Bei der Applikation handelt es sich um eine Art Proberaum, der alle wichtigen Instrumente einer Band beinhalten. Angefangen von der Gitarre über das Schlagzeug bis hin zum Keyboard.

Rockmate: Vier User gleichzeitig am iPad

Bis zu vier Personen können zeitgleich auf dem iPad Display musizieren. Das entspräche acht Händen bzw. vierzig Fingern. Kurzum: der perfekte musikalische Gruppenspaß. Aber natürlich kann man Rockmate auch im Alleingang benutzen. Um sich ein besseres Bild zu machen, lohnt ein Blick in obiges Video.

Rockmate: App aktuell günstig im App Store zu haben Read More

Facebook App für iPad

Nach vielen Monaten gibt es sie endlich: die Facebook App fürs iPad. Die iPad-App des sozialen Netzwerks bringt tolle Features, macht einen gelungenen Eindruck und wirkt sehr aufgeräumt.

Die Facebook App kommt, wie im Vorfeld vermutet wurde, als Universal App in der 4.0 Version. Somit ist sie sowohl für das iPhone, iPad als auch das iPod touch geeignet. Die neue Applikation bietet einige Features, die die iPad Besitzer nun endlich auch auf ihrem größeren Tablet-Display nutzen und testen können.

Facebook App für iPad: Neue Funktionen Read More

GroupTime: Neue kostenlose Messenger-App für iPhone und iPod

Mit der neuen App GroupTime gibt es für das iPhone und iPod eine interessante Alternative zum Messenger WhatsApp. Doch was hat die neue kostenlose App zu bieten?

[youtube 4F1j0m9SR-4]

Mit GroupTime gibt es im AppStore einen weiteren Messenger, der so ähnlich funktioniert wie WhatsApp. Um den Dienst zu nutzen, muss natürlich eine Registrierung erfolgen. Zudem müsst ihr der App erlauben, dass es auf euer Adressbuch zugreifen kann, um Kontakte zu finden die ebenfalls die App GroupTime benutzen. Aber keine Sorge: Die Adressdaten werden nicht gespeichert.

GroupTime: Highlights des kostenloser Messengers Read More

Postkarte App: Mit dem iPhone Fotos als Postkarten verschicken

Das iPhone ist für vieles Gut. Dank zahlloser Apps sind die Möglichkeiten unbegrenzt, wobei täglich neue Programme den Weg in Apples App Store finden. Eine gelungene Anwendung ist die App Postkarte, mit der man tolle Überlaubsgrüße verschicken kann.

Wer seinen Liebsten schöne Urlaubsgrüße schicken will, greift oft zur guten, alten Postkarte zurück. Doch natürlich gibt es dafür auch ein App, die die Postkarte ersetzt und praktischerweise den gleichen Namen trägt: die Postkarte App!

[youtube BJgRR2ufNAA]

Postkarte App: schneller und günstiger als klassische Postkarte Read More

SoundHound: Ideale App zur Musikerkennung

Apps zur Musikerkennung gibt es viele. Doch SoundHound kann mit einer absoluten Besonderheit auftrumpfen. Welche das ist, erfahrt ihr im Folgenden.

Wer kennt das nicht? Irgendwo hat man ein Lied gehört, das einem gefällt. Blöd nur, wenn man weder Titel noch Interpret kennt. Auch einzelne Textpassagen sind nicht wirklich bekannt. Dann könnte SoundHound genau die richtige App für euch sein.

SoundHound erkennt Songs durch Summen oder Singen Read More

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.