Schlankes Design: Neues MacBook Pro ohne optisches Laufwerk? - AppleView | AppleView
  • Home
  • Schlankes Design: Neues MacBook Pro ohne optisches Laufwerk?

Schlankes Design: Neues MacBook Pro ohne optisches Laufwerk?

Das neue MacBook Pro wird schlanker – ganz im Sinne von Apple, bei denen man viel Wert auf ein schlankes und leichtes Design legt. Wird hierfür das optische Laufwerk geopfert?

Das neue iPad ist in aller Munde, doch Apple hat noch viele andere technischen Gerätschaften, die dieses Jahr ein Update verpasst bekommen. So auch das MacBook Pro, dessen Herstellung als 13- und 15-Zoll-Modelle bereits laufen sollen. Dabei scheinen sich die sich hartnäckig haltenden Gerüchte zu bestätigen, wonach Apple auf das optische Laufwerk bei den MB Pros verzichten wird. Denn ohne das Laufwerk wird es locker möglich, das beliebte Notebook noch schmaler und somit leichter zu machen.

MacBook Pro und MacBook Air künftig optisch sehr ähnlich

Das schlankere Design dürfte wohl auch das größte Unterscheidungsmerkmal bzw. Verbesserung beim MacBook Pro sein. Das deutlich dünnere Gehäuse sorgt aber zugleich dafür, dass sich das MacBook Pro künftig mit dem MacBook Air zumindest optisch sehr ähneln wird, zumal es die Air-Modelle in diesem Jahr auch als 15-Zoll-Variante geben soll. Stärkere Hardware sowie eine größere Anschlussvielfalt beim MacBook Pro werden aber wohl für ausreichend Differenzierung sorgen.

Offen ist lediglich, wann Apple seine neuen Notebooks vorstellen wird. Laut „Digitimes“ wird jedoch mit einem Release im Frühling bis spätestens Sommer gerechnet.

Schlagwörter: