Postkarte App: Mit dem iPhone Fotos als Postkarten verschicken - AppleView | AppleView
  • Home
  • Postkarte App: Mit dem iPhone Fotos als Postkarten verschicken

Postkarte App: Mit dem iPhone Fotos als Postkarten verschicken

Das iPhone ist für vieles Gut. Dank zahlloser Apps sind die Möglichkeiten unbegrenzt, wobei täglich neue Programme den Weg in Apples App Store finden. Eine gelungene Anwendung ist die App Postkarte, mit der man tolle Überlaubsgrüße verschicken kann.

Wer seinen Liebsten schöne Urlaubsgrüße schicken will, greift oft zur guten, alten Postkarte zurück. Doch natürlich gibt es dafür auch ein App, die die Postkarte ersetzt und praktischerweise den gleichen Namen trägt: die Postkarte App!

[youtube BJgRR2ufNAA]

Postkarte App: schneller und günstiger als klassische Postkarte

Fotografiert mit eurem iPhone einfach ein schönes Motiv, wie beispielsweise den Strand oder Pool, und auf der Rückseite lassen sich in typischer Postkarten-Optik schnell ein paar liebe Grüße und News verfassen. Mit der App könnt ihr von der ganzen Welt aus Grüße verschicken, wobei sie natürlich den Vorteil hat, dass sie schnell beim Empfänger ankommt. Die Postkarte wird dann von Deutschland aus an den Empfänger geschickt. Das kann gerade bei Auslandsaufenthalten teures Porto sowie die Anschaffung der Postkarte sparen. Und zudem sind Fotos als Postkarten immer persönlicher und obendrein zu den klassischen Motiven etwas Neues.

Zwar ist der Download der App kostenlos, doch natürlich kostet das Verschicken der Postkarte Geld. Der Preis liegt, unabhängig vom Aufenthaltsort oder Empfänger, bei 1,49 Euro. Für die Zahlungsmodalitäten könnt ihr zwischen drei Methoden (PayPal, Direktlastschrift, Kreditkarte) wählen.

Auf jeden Fall ist die Postkarte-App eine nette Idee und auch die Umsetzung ist gelungen.

Postkarte App: Informationen auf einen Blick

  • Hersteller: fotopost24 Fotoservice
  • Review: 23.08.2011
  • Version: 1.2
  • Größe: 1.84 MB
  • Kategorie: Reisen
  • Hier geht’s zum Download im Apple Store
Schlagwörter: ,

Ein Kommentar - Kommentarfunktion deaktiviert.

  1. Ronny sagt:

    Die App geht nicht ist voll Kake