Parrot AR-Drone: iPhone gesteuerte Mini-Helikopter - AppleView | AppleView
  • Home
  • Parrot AR-Drone: iPhone gesteuerte Mini-Helikopter

Parrot AR-Drone: iPhone gesteuerte Mini-Helikopter

Mit der AR-Drone bricht bald ein neues Zeitalter auf dem Spielmarkt an. Hierbei handelt es sich um eine Art Mini-Helikopter, der über WLAN mit eurem iPhone und / oder iPod touch gesteuert wird. Den Heli könnt ihr dabei nicht nur zum Auskundschaften nutzen, sondern auch, um sich via Augmented Reality packende Luftgefechte mit anderen Piloten zu liefern.

Der Helikopter trägt den Namen Parrot AR.Drone und ist mit zwei Kameras ausgestattet. Eine liefert Live-Bilder auf das Display des Touch-Gerätes, die zweite Kamera gibt Informationen über Geschwindigkeit usw. Und da die Steuerung über Wi-Fi läuft, müsst ihr nicht mal im Sichtkontakt mit der AR-Drone stehen, was aber für ungeübte Flieger sicherlich von Vorteil wäre. Die Steuerung erfolgt dabei natürlich über das iPhone / iPod touch. Je nachdem in welche Richtung ihr es schwenkt, wird der Mini-Helikopter die Richtung einschlagen.

Doch das das ultimative Gadget für 2010 liefert nicht nur Bilder oder Videos aus luftiger Höhe, sondern eignet sich auch im „Augmented Reality“-Stil für heiße Luftschlachten. Egal ob im Einzelspielmodus oder im Multiplayer gegen andere Flieger.

Die Parrot AR-Drone, die wohl bei Männern absolute Begehrlichkeit weckt, ist aber auch für den Einsatz in geschlossenen Räumen prädestiniert. Hierbei sollte man aber die 4 Rotoren mit dem Schutzring versehen um die Pflanzen oder Haustiere keiner Rasur zu unterziehen und das Flugobjekt zu schützen.

Für einen Gadget-Freak führt kein Weg an diesem einzigartigen ferngesteuerten Mini-Hubschrauber vorbei. Im Sommer soll die coole AR-Drone für 350,- Euro erhältlich sein. Bis dahin empfiehlt es sich, aus der Nachbarschaft oder dem Freundeskreis potentielle Flieger zu rekrutieren und ihnen mit folgenden Videos auf den Geschmack zu bringen.

Ich bin schon riesig gespannt auf die AR-Drone.

[youtube jwrRNamUVKw]

[youtube 2aDE5GcriHc]

Schlagwörter: ,