Nomad Brush: ein Pinsel für das iPad - AppleView | AppleView
  • Home
  • Nomad Brush: ein Pinsel für das iPad

Nomad Brush: ein Pinsel für das iPad

Für alle Künstler unter den Apple-Fans gibt es seit Kurzem ein perfektes Gadget: Nomad Brush! Hierbei handelt es sich um einen Pinsel für das iPad.

Auf dem iPad kann man bekanntlich dank einer überschaubaren Auswahl hervorragender Apps schon seit einiger Zeit zeichnen. Doch das Malen mit dem Finger ist nicht jedermanns Sache. Und irgendwie fehlt der künstliche Esprit, wenn man einfach nur mit dem Finger über den Bildschirm des iPads wischt. Doch endlich, werden sich zumindest alle kunstinteressierten und –begabten iPad-Besitzer denken, gibt es einen echten Pinsel für den Tablet PC, der den Namen Nomad Brush trägt.

iPad Pinsel: Funktion, passende Apps, Preis

Okay, spezielle Stifte zum Zeichnen und Schreiben gab es schon zuvor, doch ein Pinsel zum Malen ist neuartig. Der Pinsel Nomad Brush ist ungefähr 19 cm lang und wiegt dabei 5,7 Gramm. Damit das iPad überhaupt erkennt, welche Strukturen gezeichnet werden, sind die Haare teilweise leitend und übertragen somit die entsprechenden Informationen auf den Touchscreen.

Vom Hersteller werden zudem auch eine kleine Auswahl Apps für den Pinsel Nomad Brush empfohlen. Dabei handelt es sich um Brushes, Antrage, Auryn Ink und Zen Brush. Der iPad Pinsel ist für 24 US-Dollar erhältlich.

Weitere Informationen zum Nomad Brush findet ihr auf der Homepage.

Schlagwörter: ,