Neue Mac Os X Version "Snow Leopard" auf der WWDC angekündigt? - AppleView | AppleView
  • Home
  • Neue Mac Os X Version „Snow Leopard“ auf der WWDC angekündigt?

Neue Mac Os X Version „Snow Leopard“ auf der WWDC angekündigt?

Die WWDC rückt näher, am 9. Juni wird mit ziemlicher Sicherheit das iPhone 2.0 angekündigt. Außerdem erwartet die Szene Änderungen zu Apples .mac Dienst (appleview berichtete).

In den letzten Tagen wurde immer stärker darauf spekuliert, dass auch Apples neuestes Betriebssystem auf der Developers Conference vorgestellt werden wird.

Die neue Mac OS X Version 10.6 soll laut arstechnica den Namen „Snow Leopard“ tragen. Weitere Spekulationen gehen dahin, dass das Betriebssystem ausschließlich Intel-Unterstützung bieten und wenig Änderungen im Optischen bieten wird. Dafür sollen Stabilität und Performance angepasst worden sein.

Ein Nachfolger vom Os X 10.5 „Leopard“ wäre zumindest nicht abwegig, schließlich hat die Vorstellung neuer Systemversionen auf der WWDC-Keynote Tradition. Sollte die neue Version tatsächlich keine PPC-Unterstützung mehr bieten, sind Entrüstungsstürme treuer Mac-User wohl vorprogrammiert.

Schlagwörter: