Mouse 2: Apple bringt Nachfolger für die Mighty Mouse - AppleView | AppleView
  • Home
  • Mouse 2: Apple bringt Nachfolger für die Mighty Mouse

Mouse 2: Apple bringt Nachfolger für die Mighty Mouse

Apple hat sich endlich mal dazu durchgerungen, ihre Maus „Mighty Mouse“ zu überarbeiten. Sehr zur Freude vieler Apple-User, schließlich war das Arbeiten mit der Mighty Mouse oft nervig. Der Nachfolger bietet dabei nicht nur optische Neuheiten.

Das Problem des Mac-Nagers ist, dass der Mini-Scrollball ziemlich schnell verschmutzt. Und wer seine Mighty Mouse nicht regelmäßig reinigt, braucht sich nicht wundern, wenn diese die Dienste einstellte – einfach nervig. Und wer aus Apple-Treue nicht auf andere Konkurrenzprodukte, beispielsweise aus dem Hause Logitech, umgestiegen ist, wird jetzt endlich belohnt. Denn ein neues iMäuschen ist in Planung.

Hierfür hat Apple erst kürzlich bei der amerikanischen FCC Unterlagen zur Anmeldung der Maus eingereicht. Spätestens mit der neuen, bevorstehenden iMac-Generation wird die Mouse 2 auf den Markt kommen.

Im Gegensatz zum etwas kolossal wirkenden Erscheinungsbild der Mighty Mouse, wird der Nachfolger etwas abgespeckt daher kommen. Und das weiße Plastik-Gehäuse wird kurzerhand durch schickes Aluminium ersetzt und der Mini-Ball der Vergangenheit angehören. Aber auch funktionell verspricht die Mouse 2 einiges: So ermöglicht eine neuartige Multitouch-Oberfläche das Scrollen im Stile des iPhones.

Das sind doch mal richtig gute Nachrichten aus Cupertino.

Schlagwörter: ,

Ein Kommentar - Kommentarfunktion deaktiviert.

  1. mac-MAN sagt:

    jawoll…hört sich gut an! konnte der mm nie was abgewinnen. wurde mal zeit das apple in sachen computer-maus was unternimmt