Mobiles Web: Apple’s iPhone OS am beliebtesten - AppleView | AppleView
  • Home
  • Mobiles Web: Apple’s iPhone OS am beliebtesten

Mobiles Web: Apple’s iPhone OS am beliebtesten

Wieder mal ein Punktsieg für Apple. Das Anzeigenetzwerk AdMob kam in einer neuer Studien zu dem Ergebnis, dass iPhone OS weltweit am meisten genutzt wird, um mobil im Internet zu surfen. Damit hat Nokia seine Vormachtstellung verloren.

Bei der Studie wurde die Verteilung auf dem mobilen Internet-Markt untersucht. Und siehe da: Apple-Betriebssystem Mobile Safari, was auf dem iPhone und iPod touch geladen ist, schneidet dabei am besten ab. So konnte sich der Marktanteil in den letzten sechs Monaten um stolze sieben Prozent auf 40 Prozent verbessern. Damit lässt Apple alle Konkurrenten hinter sich.

Dabei betrug der Rückstand bei der letzten Untersuchung im Februar auf Symbian OS aus dem Hause Nokia noch satte zehn Prozent. Doch während immer mehr Kunden mit dem mobilen Safari online gehen, musste Nokia einen herben Rückschlag verkraften. Die Marktanteil schrumpfte von 42 auf 34 Prozent.

Die Entwicklung ist eigentlich kein Wunder. Schließlich sind die anderen Systeme in ihrer Bedienung um einiges komplizierter als das Safari OS. Apropos andere Systeme. Microsoft verschlechterte sich auf vier Prozent, das Palm OS steht bei einem Prozent. RIM und Googles Astroid liegen noch knapp unter zehn Prozent.

Hier findet ihr weitere Informationen zur Studie von  AdMob.

Schlagwörter: , ,