Das iPhone 7 Battery Case | Appleview.de | AppleView
Mit Huckepack-Batterie: Das iPhone 7 Battery Case
  • Home
  • Mit Huckepack-Batterie: Das iPhone 7 Battery Case

Mit Huckepack-Batterie: Das iPhone 7 Battery Case

Manchmal lohnt es sich, zweimal hinzuschauen: Trotz seines etwas gewöhnungsbedürftigen Aussehens hat das Apple-eigene Battery Case für iPhone 7-Besitzer echte Vorteile zu bieten.

Cases für iPhone 6, 6s und 7

Ob nun gern auf Slots-freispiele.de gezockt oder oft telefoniert wird: Spätestens, wenn sich der Akku unterwegs leert und keine Steckdose weit und breit in Sicht ist, ist der Frust groß. Da kann eine Powerbank helfen – aber wer hat schon immer eine samt Kabel in der Hosentasche?

Um diesem Dilemma vorzubeugen, gibt es Battery Cases – auch von den Smartphone-Herstellern selbst. Erstmalig hat Apple sein Battery Case für das iPhone 6/6s herausgebracht. Damals waren viele Apple-Kunden wegen des „Buckels“ auf dem Rücken des Cases irritiert, da er nicht unbedingt dem hohen Design-Standard des Hauses entsprach: Ähnlich wie bei den Airpods erntete Apple dafür im Netz streckenweise Hohn und Spott. Dennoch: Wer sich die Batteriehüllen fürs iPhone 6, 6s und 7 mit dem Buckel einmal näher ansieht, erkennt auch Vorteile. Beide Cases sind praktisch identisch und unterscheiden sich nur durch die verschiedenen Ausbuchtungen für die Kameras und Anschlüsse der Smartphones.

Mehr Schutz unterwegs

Zugegeben, der graue Buckel auf dem Battery Case ist nicht gerade eine Design-Ikone, aber im Alltag gewöhnt sich der Nutzer schnell an ihn: Das iPhone mit Hülle liegt trotzdem gut in der Hand. Das iPhone wird von oben in das Case eingeschoben, wobei das Oberteil der Hülle durch eine Art Scharnier aus weichem Elastomer nach hinten gedrückt werden kann, damit das iPhone besser hineinrutscht und unten bündig Anschluss findet. Die Innenseite der Hülle ist mit Mikrofaser ausgekleidet, um die Oberfläche des iPhones nicht zu beschädigen. Die Außenhaut aus Silikon schützt den Rücken und die Außenseiten des iPhones und hat zusätzlich den Vorteil, dass es das Phone auf glatten Untergründen davon abhält, wegzurutschen. Zusätzlich unterstützt das Battery Case die Antennenleistung des iPhones durch eine „passiv gekoppelte Antenne“. Erhältlich ist das Case in den Farben Grau und Weiß. Eine Sonder-Edition in Rot wird ebenfalls von Apple angeboten.

Länger mobil telefonieren und das Internet nutzen

Sind das Battery Case und der Akku des iPhone 7 voll geladen, ermöglicht das laut Apple-Angeben eine längere Sprechdauer von bis zu 26 Stunden. Via LTE ist Surfen im Internet bis zu 22 Stunden möglich, und Videos können bis zu 24 Stunden lang angeschaut werden.

Besonders nutzerfreundlich ist die Batterieanzeige des iPhones: Es zeigt den Ladezustand des Battery Cases sowohl in der Mitteilungszentrale als auch auf dem Sperrbildschirm an.

Bildquelle: Pixabay, 1748386, masterjapko

Schlagwörter: , ,
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.