Mini iPad: Gerüchte über Release im September verdichten sich - AppleView | AppleView
  • Home
  • Mini iPad: Gerüchte über Release im September verdichten sich

Mini iPad: Gerüchte über Release im September verdichten sich

Dem Anschein nach hat Apple seine Pläne für die Markteinführung eines Mini iPad schon weit vorangetrieben. Gerüchte berichten, dass der IT-Konzern bereits im September ein kleines iPad vorstellen wird. Auch der Preis soll schon bekannt sein.

Die Gerüchte über ein Mini iPad wollen nicht abreißen. So soll Apple mit der Produktion einer Miniaturvariante seines beliebten Streichelcomputers bereits begonnen haben. Zudem heißt es in der Gerüchteküche, dass der IT-Gigant aus Cupertino noch einmal den Preis für das Mini iPad auf einen Verkaufspreis von 200 bis 250 US-Dollar drücken wird, um andere Tablets in diesem Preissegment gezielt anzugreifen.

Droht Apple Imageverlust mit billigem iPad?

Lediglich das Kindle Fire aus dem Hause Amazon wäre dann noch günstiger zu haben. Doch es ist nach wie vor noch vollkommen offen, ob Apple überhaupt einen kleinen iPad-Bruder auf den Markt bringt. Zwar würden sich viele Apple-Fans ein kleineres und somit günstigeres Modell wünschen, doch andere sehen darin ein Imagerisiko, wenn Apple plötzlich Low-Budget-Version seines teuren iPads anbietet.

Im September werden wir wohl mehr wissen. Dann soll nämlich Apple sein neues Mini iPad vorstellen, wobei als Displaygröße 7 und 7,85 Zoll im Gespräch sind. Laut Gerüchten soll das kleine Apple Tablet übrigens zusammen mit dem iPhone 5 erscheinen. Für Spannung ist also gesorgt.

Schlagwörter: ,