MacBook Pro: Dünner mit Retina-Display – Release im Juni? - AppleView | AppleView
  • Home
  • MacBook Pro: Dünner mit Retina-Display – Release im Juni?

MacBook Pro: Dünner mit Retina-Display – Release im Juni?

Im Sommer wird Apple sein neues MacBook Pro vorstellen. Welchen neuen Features wird das Notebook mit sich bringen? Fest steht, dass es sich vom Design dem dünneren und leichteren MacBook Air nähern wird.

In Kürze wird Apple ein Update seines MacBook Pro auf den Markt bringen. Große Änderungen im Design dürfen zwar nicht erwartet werden, doch laut „Bloomberg“ und „9to5Mac“ wird das größte Notebook aus dem Hause Apple dünner werden. Um eine dünnere Bauweise zu gewährleisten, wird – wie zuletzt immer wieder spekuliert – auf das DVD-Laufwerk verzichtet.

MacBook Pro 2012 soll Retina-Display bekommen

Ein besonderes Highlight verspricht zudem das Display zu werden. Denn nachdem Apple bereits sein iPhone und iPad mit dem gestochen scharfen Retina-Display ausstattete, wird es nun auch beim MacBook Pro Einzug halten.

Als weitere neue Features sind ferner USB-3.0-Anschlüsse im Gespräch, sowie ein leistungsstarker Ivy Bridge Prozessor (inklusive Quad Core i7) und Flash-Speicher statt der herkömmlichen Festplatte, wodurch Strom gespart und die Startzeit verkürzt werden soll. Wie beim MacBook Air wandert der Power-Button zudem in die Tastatur.

MacBook Pro: Vorstellung wohl im Juni

Und wann kommt das neue MacBook Pro auf den Markt? Spekuliert wird mit einem Release auf Apples Hausmesse WWDC, die am 11. Juni in San Francisco beginnt.

Schlagwörter: