iWatch – das iPhone als Uhr ist in Planung - AppleView | AppleView
  • Home
  • iWatch – das iPhone als Uhr ist in Planung

iWatch – das iPhone als Uhr ist in Planung

Das iPhone als Handy? Mit der iWatch wird das möglich. Doch noch handelt es sich bei der tollen Idee um eine Konzept. Aus der Schmiede einer italienischen Design-Schmiede.

Eine iPhone ähnliche Uhr von Apple wäre wohl eines der spektakulärsten Gadgets schlechthin. Das ADR Studio hat sich an die Entwicklung gewagt, ein neues Apple-Produkt zu entwerfen, welches auf den passenden Namen iWatch hören soll. Die Planungen sind auch schon einigermaßen fortgeschritten.

[youtube Cogsn5T7LK0]

Was ist mit der iWatch möglich?

So soll die iWatch mit einem Aluminium-Gehäuse versehen werden und einen internen 16-GB-Speicher verfügen. Und mit dieser Uhr, einer abgespeckten Version des iPhone, können wir dann per Bluetooth oder WiFi das Gadget mit dem iPhone oder IPad verbinden. Entsprechend werden Anrufe auf die iWatch weitergeleitet und wir telefonieren per Uhr.

Eine echt coole Idee, wie ich finde. Doch natürlich können Adressbücher verwaltet und Apps oder Fotos präsentiert werden. Die Concept Studie soll sogar einen eingebauten Miniprojektor besitzen, mit der Filme und Fotos an die Wand gebeamt werden können. Hauptsache ist gibt für die iWatch dann auch entsprechende Halterungen, denn es kann ganz schön anstrengend werden, den Arm die ganze Zeit oben zu halten.

Ein iPhone Mini auf dem Handgelenk würde den Mobilfunkmarkt ordentlich revolutionieren. Wir können gespannt sein, wie sich die iWatch entwickelt. Aber eins steht jetzt schon fest. Es wird definitiv eines der spannendsten Vorhaben und ist zugleich eine der besten Ideen für Apple-Produkte seit Langem.

Hier findet ihr weitere Information zur iWatch.

Schlagwörter: ,