iPhone Nano: Neue Gerüchte über günstiges Modell - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPhone Nano: Neue Gerüchte über günstiges Modell

iPhone Nano: Neue Gerüchte über günstiges Modell

Wird Apple ein kleines iPhone Nano als günstigeres Einsteigermodell auf den Markt bringen? Immer wieder tauchen entsprechende Gerüchte auf, die nun von Apple-Zuliefern befeuert werden.

Das neue iPhone 5 wird für den Herbst 2012 erwartet. Dabei wird spekuliert, dass Apple zudem auch noch ein iPhone Nano auf den Markt bringt. Quasi eine Low-Cost-Ausführung. Zahlreiche Apple-Fans erhoffen sich die Einführung eines günstigen iPhones, welches mit abgespeckten Funktionen daherkommen könnte.

Zulieferer: Apple plant iPhone mit günstigerem Preis

Aus Zulieferkreisen sind weitere Bestätigungen zum Thema iPhone Nano aufgetaucht. Demnach will der Apfelkonzern aus Cupertino ein iPhone zu einem günstigerem Preis anbieten, um somit im mittleren Preissegment des Smartphone-Marktes konkurrieren zu können. Glaubt man den Zuliefern , wird es sich dabei aber nicht um ein kleineres, sondern lediglich technisch abgespecktes iPhone handeln. Der Preis für das iPhone-Einsteigermodell soll sich demnach auf rund 400 Euro belaufen. Apple könnte mit diesem Gerät beispielsweise in Konkurrenz zu den Android-Smartphones dieser Preisklasse treten.

Braucht Apple überhaupt ein iPhone-Einsteigermodell?

Doch eigentlich hat Apple bereits mit dem iPhone 3GS ein älteres Modell im Sortiment, welches diesen Anforderung entspricht. In Kombination mit Mobilfunkverträgen wird das 3GS mitunter sogar völlig kostenlos angeboten. Und auch der reguläre Preis von 369,00 Euro entspricht genau der Preisklasse, in der das vermeintliche iPhone Nano angesiedelt werden soll.

Da stellt sich die Frage, ob Apple überhaupt eine technisch abgespeckte iPhone-Variante auf den Markt bringen muss, wenn man bereits eine im Sortiment hat. Lediglich ein kleineres iPhone würde wohl Sinn ergeben…

(via)

Schlagwörter: ,

Ein Kommentar - Kommentarfunktion deaktiviert.

  1. […] zu besorgen, was die Anschaffungskosten in Grenzen hält. Dabei ist die Idee eines günstigen iPhones keine Exklusividee von Gene Munster, da bereits schon seit einiger Zeit von solchen möglichen […]