iPhone: Besserer Schutz und Griff dank Griptape - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPhone: Besserer Schutz und Griff dank Griptape

iPhone: Besserer Schutz und Griff dank Griptape

Das iPhone in Kombination mit schwitzigen Händen kann schnell zu einer rutschigen Angelegenheit werden. Um endlich einen sicheren und festeren Griff zu haben, gibt es zwei Möglichkeiten. Dabei lautet die Lösung jeweils Griptape.

Wer beim iPhone über erhöhte Rutschgefahr klagt, dem kann geholfen werden. Die Lösung ist simpel, dafür umso effektiver: Griptape! Viele kennen das Griptape beispielsweise vom Skateboard, wo es auf der Oberfläche angeklebt wird. Dadurch rutscht der Skater nicht so leicht vom Board. Diese Idee lässt sich auch einfach auf das Smartphone aus dem Hause Apple übertragen.

Besserer iPhone-Griff dank Griptapes

Und so Griptape auf der Rückseite des iPhones sorgt nicht nur für besseren Halt, sondern schütz zugleich auch die Edelhardware. Hierfür kann man in jedem Skateshop entsprechendes selbstklebendes Griptape kaufen. Der finanzielle Aspekt hält sich bei dieser Investition im überschaubaren Rahmen. Bereits für 5 Euro bekommt ihr genügend Tape, um damit mehrere iPhone zu bestücken.

Doch natürlich werden diese iPhone-Griptapes auch schon formvollendet im Handel angeboten. Auf rflaserworks.com gibt es die Schützhülle für schwitzende Hände in den Farben Schwarz, Blau, Grün oder Gold. Die Griptapes können jederzeit ohne Spuren auf dem iPhone zu hinterlassen wieder abgezogen werden. Mit 5 US-Dollar pro Tape seid ihr dabei.

Schlagwörter: ,