iPhone 5: Informationen zum Design – flach, größeres Display, Aluminium - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPhone 5: Informationen zum Design – flach, größeres Display, Aluminium

iPhone 5: Informationen zum Design – flach, größeres Display, Aluminium

Wann kommt das iPhone 5? Und wie wird es aussehen bzw. was ändert sich im Design? Viele Fragen, auf die es ein paar Antworten gibt. Sollte Apple am Produktzyklus festhalten, wovon stark auszugehen ist, wird die neue Generation des iPhone in knapp 3 Monaten auf den Markt kommen. Aber auch in Sachen Design gibt es interessante Gerüchte.

Noch lässt Apple viele Fragen offen: Ist das iPhone 5 flach oder, ausgestattet mit Glas oder Metall, ist das Display größer oder gleich? Vom Apple-Produzenten Foxconn sind aber nun mal wieder interessante Gerüchte durchgedrungen, die das Aussehen des iPhone 5 näher konkretisieren.

Kein Glas: iPhone 5 wieder mit Alu

Allen voran soll das Smartphone schon in Kürze in Massenproduktion gehen. Dabei wird Apple an der flachen Rückseite festhalten, jedoch soll ein anderes Material als Glas zum Einsatz kommen wie beim letzten iPhone noch zu sehen. Vielmehr geht es wieder back to the roots und zwar ins Jahr 2007, als das iPhone auf der Rückseite mit Aluminium beschichtet wurde. Darüber haben wir bei Appleview bereits berichtet.

iPhone 5 mit größerem Display

Zudem wird das iPhone 5 wohl tatsächlich ein größeres Display. Zwar wird Apple Kulthandy im gesamten kaum größer, doch um das Display größer zu machen, soll das iPhone 5 ein schmaleren Gehäuserand bekommen. Doch genaue Ausmaße sind bislang noch nicht bekannt.

Gerüchten zufolge lässt sich für das iPhone 5 folgendes festhalten:

  • Erhältlich gegen Ende Juni 2011
  • Aluminium statt Glas auf der flachen Rückseite
  • Größeres Display durch schmaleren Gehäuserand
Schlagwörter: ,

Ein Kommentar - Kommentarfunktion deaktiviert.

  1. Chris sagt:

    Ich freue mich auf das neue iPhone 5. Ich hatte bisher fast jedes iPhone bis auf das letzte iPhone 4. Habe mir stattdessen ein HTC Desire gegönnt und werde voraussichtlich wieder zum iPhone wechseln. Mir liegt diese Android-Welt irgendwie nicht. Ist mir alles zu durcheinander. Apple hat da eine schöne klare Linie, zudem gibt es wesentlich mehr und hochwertigere Apps. Das größere Display begrüße ich. Die Rückseite aus Metall muss auch nicht schlecht sein, wobei die Rückseite aus Glas schon sehr edel aussah, allerdings natürlich sehr bruchanfällig ist. Mal schauen was da im Juni auf uns zukommt. Man kann nur hoffen, dass es nicht wieder zu so monatelangen Lieferschwierigkeiten kommt wie es bei den bisherigen iPhones der Fall war 🙂