Von iPod, iPhone bis Mac und iTunes

Eure Meinung

iPhone 5: Gerüchte um neuartige In-Cell-Touchscreens

19. April 2012
Autor: Robert

Für die sechste Generation es iPhone hat Apple angeblich große Veränderungen geplant. Das betrifft natürlich auch das Display, das nicht nur größer, sondern auch aus einem neuartigen In-Cell-Touchscreen bestehen soll.

iPhone 4S. Foto: Flickr/Brett Jordan

Wie die taiwanische IT-Zeitung „Digitimes“ berichtet, wird im iPhone 5 eine neue Touch-Panel-Technologie zum Einsatz kommen. Als Hersteller werden Sharp und Toshiba gehandelt, wie man unter Berufung auf Apple-Zulieferer erfahren haben will. Doch was hat es mit den In-Cell-Touchscreens auf sich? Welche Besserungen versprechen sie?

iPhone 5: leichter dank neuer In-Cell-Touchscreens

Primär könnte dadurch das iPhone leichter werden, da die Touch-Funktion direkt in das LCD integriert werden kann. Die Produktion der neuartigen Touchscreens soll im laufenden zweiten Quartal erfolgen. Der erste Prototyp von In-Cell-Touchdisplays wurden von Hersteller LG 2010 vorgestellt, welches durch Fotosensoren in den Displaypixeln Objekte und Bilder scannen konnte.

iPhone 5: Release im Herbst 2012 wahrscheinlich

Nach aktuellem Stand der Dinge ist davon auszugehen, dass das iPhone ein 4,6 Zoll großes Display spendiert bekommt und somit deutlich größer als die bisherigen Modelle ist. Das neue Apple-Smartphone soll im Zeitraum zwischen Juli bis Oktober vorgestellt werden, wobei gerade ein Release im Herbst 2012 als wahrscheinlich gilt.Similar Posts:


©2014 AppleView - Impressum