iPhone 5 erst im Herbst 2012? Plant Apple neuen Produktzyklus - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPhone 5 erst im Herbst 2012? Plant Apple neuen Produktzyklus

iPhone 5 erst im Herbst 2012? Plant Apple neuen Produktzyklus

Das iPhone 5 wird laut Gerüchten im September oder Oktober 2012 auf den Markt kommen und somit rund ein Jahr nach dem aktuellen iPhone 4S. An diesem neuen Produktzyklus für das iPhone will Apple scheinbar auch in Zukunft festhalten. Die Gründe sind einleuchtend und profitabel.

Wie „AppleInsider“ auf Berufung des japanischen Blogs „Macotakara“ berichtet, müssen wir uns bis zum Release des iPhone 5 noch etwas länger gedulden. Ursprünglich wurde der Juni oder Juli als Termin für die Vorstellung des neuen Apple Smartphones gehandelt, doch laut Insidern, auf denen sich die Quelle beruft, wird das iPhone 5 erst im Herbst vorgestellt. Apple will angeblich an diesen Zyklus fortsetzen und auch künftige iPhone-Modelle stets im Herbst in den Handel bringen.

Neuer Produktzyklus: iPhone Release jetzt immer im Herbst

Der Release des iPhone 4S im Oktober 2011 war demnach keine Eintagsfliege, denn immerhin hatte Apple alle vorherigen iPhones im Sommer vorgestellt. Von diesem Zyklus hatte man sich im letzten Jahr verabschiedet, wobei offen ist, ob dahinter eine Strategie steckte oder der Apfelkonzern bei der Produktion des aktuellen Modells Schwierigkeiten hatte.

iPhone: Später Release-Termin bietet Vorteile

Apple kann das mittlerweile egal sein, denn mit der Veröffentlichung des iPhone 4S im Herbst, hat der IT-Gigant alles richtig gemacht und aus wirtschaftlicher Sicht enorme Erfolge gefeiert. Denn aufgrund des ungewohnt späten Termins, konnte Apple noch stärker vom boomenden Weihnachtsgeschäft zum Jahresende profitieren. Die Verkaufszahlen des 4S-Modell sind Beweis genug und sprechen Bände. Analysten gehen davon aus, dass sich für Apple eine Veränderung des iPhone-Produktzykluses auch in Zukunft profitabel bemerkbar machen wird.

Schlagwörter: , ,