iPhone 4S: Apple feiert gigantische Verkaufszahlen - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPhone 4S: Apple feiert gigantische Verkaufszahlen

iPhone 4S: Apple feiert gigantische Verkaufszahlen

Der Verkaufsstart vom neuen iPhone 4S lief äußerst erfolgreich und sorgte gleich für Rekordwerte. Wenig verwunderlich, war Apples neuer Bolide schon vor dem offiziellen Verkaufsstart heiß begehrt. Auch die Zahlen für iOS 5 und iCloud sind aus Apple-Sicht mehr als zufrieden stellend.

Innerhalb der ersten drei Tage wurde das iPhone 4S bereits über vier Millionen Mal verkauft. Die Zahl hatte Apple offiziell bekannt geben. Im Vergleich zum Vorgängermodell, dem iPhone 4, ein gigantischer Wert. Und das konnte seinerzeit bereits für einen neuen Rekord sorgen.

Verkaufsschlager iPhone 4S auf Rekordkurs

“Das iPhone 4S ist auf dem Weg zu einem grandiosen Start mit mehr als vier Millionen verkauften Geräten am ersten Wochenende – die bisher besten Verkaufszahlen für ein Telefon jemals und mehr als doppelt so viele verglichen mit dem iPhone 4 Verkaufsstart während der ersten drei Tage,” erklärte Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple.

iOS 5 und iCloud ebenfalls sehr gefragt

Auch das neue Betriebssystem iOS 5, das am 12. Oktober veröffentlicht wurde, erfreut sich einer hohen Nachfrage und wird laut Apple bereits von mehr als 25 Millionen Usern verwendet. Für die iCloud, dem neuen Dienst von Apple, haben sich hingegen schon über 20 Millionen Anwender angemeldet.

Quelle

Schlagwörter: , ,