iPhone 2.1 Software-Update: mit zahlreichen Verbesserungen - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPhone 2.1 Software-Update: mit zahlreichen Verbesserungen

iPhone 2.1 Software-Update: mit zahlreichen Verbesserungen

Endlich ist es da: Das Software-update von Apple für das iPhone. Mit dem Versions-update 2.1 werden einige der bisherigen Bugs gefixt.

Verbesserungen satt, verspricht uns Apple mit dem Software-Update, außerdem sollen eine paar Fehler behoben worden sein. Wie mach ich das update klar? – Ganz einfach: Das Telefon an den Rechner anschließen, iTunes 8 öffnen und „nach updates suchen“. Seit Freitag steht es zum kostenlosen Download bereit.

Das Update 2.1 soll eine Verbesserungen beinhalten

Damit sollten unter anderem die Probleme beim Verbindungsaufbau gelöst werden, so dass das Telefonat nicht hin und wieder unfreiwillig abgebrochen wird.  Außerdem soll sich der Akku länger halten. Updates sollen auch schneller sein, sowie die Installation von Programmen, die nicht von Apple sind. Zudem sollen die Blockierungen dieser Programme nicht mehr weiterhin zur Einstellung der Gesamtfunktion führen.

Unter den weiteren Verbesserungen für das iPhone soll auch der verbesserte SMS-Client, die verkürzten Ladezeiten und auch das Erstellen von Genius Wiedergabe-Listen sein. Darüberhinaus versprach Steve Jobs mit dem Update ein genaueres Anzeigen der tatsächlichen Signalstärke und eine doppelte Wiederholung des SMS-Tons für den Posteingang.

Das alles klingt so sehr nach einem Windows-Service-Pack, dass sich mir gegenüber die PC-User, das Lächeln nicht unterdrücken konnten.

Schlagwörter:

Ein Kommentar - Kommentarfunktion deaktiviert.

  1. […] Das Ganze enthält viele Neuerungen und vor allem werden etliche Fehler beseitigt. Darunter auch die Unterbrechung von Gesprächen nach einer gewissen Zeit, was doch ziemlich auf den Keks ging.  Dabei kommen auch einige Verbesserungen in der Hardware. Demnach soll auch die Akku Ladezeit verkürzt und die Laufzeit verlängert werden durch das iPhone-2.1 Software-Update. […]