iPad mini: Kommt ein kleineres und/oder günstigeres Apple Tablet? - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPad mini: Kommt ein kleineres und/oder günstigeres Apple Tablet?

iPad mini: Kommt ein kleineres und/oder günstigeres Apple Tablet?

Interessante iPad-Gerüchte machen die Runde. Demnach soll angeblich ein Übergangsmodell zwischen dem iPad 2 und iPad 3 auf den Markt kommen. Fraglich scheint, ob es sich hierbei um ein kleineres oder lediglich günstigeres Modell handeln soll.

Wie die Kollegen von „CNET“ und „DigiTimes“ berichten, plant Apple ein iPad 2.5. Darunter ist eine Art Zwischenmodell zu verstehen. Doch die Gerüchte gehen in verschiedene Richtungen. Die einen behaupten, dass es mit einem kleineren 7-Zoll-Display ausgestattet ist und somit auch günstiger ist. Andere gehen davon aus, dass es sich einfach um eine günstigere Variante handelt, um damit auch dem Amazon Kindle Fire eine Konkurrenz vor die Nase zu setzen. Beim Preis sind sich aber alle einige. So soll dieser für das iPad 2.5 zwischen 250 bis 300 US-Dollar liegen.

iPad mit 7-Zoll-Display? Jobs war dagegen

Auch wenn sich einige ein iPad mit einem 7-Zoll-Display wünschen würden, scheint es wenig realistisch. Denn selbst Steve Jobs hatte sich schon vor über einem Jahr gegen ein kleineres iPad ausgesprochen. Der kürzlich verstorbene Apple-Mitgründer riet Herstellern kleinerer Tablets dazu, neben dem Gerät auch gleich eine Runde Schmirgelpapier beizulegen, damit sich die User die Finger verkleinern können.

Amazon Kindle Fire: Konkurrenz fürs iPad

Doch die Einführung eines günstigeren iPads wäre hingegen eine Überlegung wert. Auch wenn Apple den Tabelt-Markt klar beherrscht, könnte vom kürzlich vorgestellten Tablet Amazon Kindle Fire ernsthafte Konkurrenz ausgehen, welches nur 199 US-Dollar kostet und einen Display von 7 Zoll aufweist.

Schlagwörter: ,