iPad 3: Wird neues Modell schwerer und dicker? - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPad 3: Wird neues Modell schwerer und dicker?

iPad 3: Wird neues Modell schwerer und dicker?

Das iPad 3 wirft seine Schatten voraus. Immer wieder tauchen neue Gerüchte zum neuen Apple Tablet auf. Wenn man aktuellen Meldungen Glauben schenkt, wird zwar die Hardware runderneuert, doch darunter leidet das Gewicht sowie die Displaygröße.

Die Prognose für die Markteinführung des iPad 3 sind sehr wechselhaft. Mal ist vom ersten Quartal 2012, mal vom Sommer 2012 die Rede. Als sicher gilt, dass der Tablet PC vor dem iPhone 5 auf den Markt kommt, das ebenfalls im Sommer nächsten Jahres erwartet wird. Doch wie könnten die neuen technischen Daten des beliebten iPad aussehen?

iPad 3 Display: Größe bleibt – Retina-Display erwartet

Das Display wird wohl weiter eine Größe von 9,7 Zoll betragen. Dafür wird laut Gerüchten beim iPad 3 ein Retina-Display (hier mehr erfahren) verbaut, welches für eine schärfe Darstellung sorgt und bereits beim iPhone 4 und iPhone 4S eingesetzt wird. Erste Hinweise auf die Retina-Auflösung liefert Apple selbst, so soll die bei der neuen Generation der iPad-Modelle bei 2048 x 1536 Pixel liegen.

In Sachen Prozessor soll beim iPad 3 der A6-Chip den A5-Prozessor vom aktuellen iPad 2 ersetzen. Zudem könnte Apple dem neuen Tablet PC eine Quadcore-CPU für noch schnellere Leistung spendieren, wobei manche soweit gehen, dass die Quadcore-CPU definitiv eingebaut werden, wie „macotakara“ berichtet. Nicht unrealistisch, wenn man die derzeitgien Upgrade-Trends betrachtet.

Gerücht: Warum iPad 3 dicker und schwerer wird?

Doch all die technischen Verbesserungen haben auch einen faden Beigeschmack, da das iPad dicker und schwerer werden würde. Daran ist zum Einen das Retina-Display Schuld, welches sowohl in der Herstellung etwas dicker ist und zudem eine aufwendigere Beleuchtung benötigt, als ein non-Retina-Display. Zum Anderen ist der A6-Prozessor etwas größer als sein Vorgänger, was aber im Vergleich zum Retina-Display deutlich geringer ins Gewicht fällt. Aber ein Positives könnte man einem dickeren iPad abgewinnen: Apple wird den Platz nutzen und dem iPad 3 in diesem Fall definitiv mit einem stärkeren Akku ausstatten.

Schlagwörter: ,