iPad 3: Präsentation am 7. März – mit Retina-Display und LTE - AppleView | AppleView
  • Home
  • iPad 3: Präsentation am 7. März – mit Retina-Display und LTE

iPad 3: Präsentation am 7. März – mit Retina-Display und LTE

Das iPad 3 wird am 7. März 2012 in San Francisco vorgestellt, das berichtet zumindest das renommierte Wall Street Journal. Demnach soll Apples neuer Tablet-PC den neuen und deutlich schnelleren Mobilfunkstandard LTE unterstützen, über ein hochauflösendes Retina-Display verfügen und einen leistungsstärkeren A6-Quad-Core-Prozessor spendiert bekommen.

Als Quelle für die iPad 3-Vorstellung am 7. März beruft sich das Wall Street Journal auf eine zuverlässige Quelle, dem eine sehr hohe Glaubwürdigkeit zugeschrieben wird. Denn die gleiche Quelle hatte bereits den richtigen Termin für die Apple-Keynote zum iPhone 4S prognostiziert.

Gestochen scharf: iPad 3 mit Retina-Display?

Das Display des neuen iPad soll mit 9,7 Zoll die gleiche Größe wie die aktuellen Modelle vorweisen, dabei aber eine mit 2048 x 1536 Pixeln höher als beim Vorgänger iPad 2 sein. Dabei sind auch Informationen aufgetaucht, wer die Panels produzieren soll. Wie die Tageszeitung „China Times“ meldet, werden die Displays von LG Electronics und Samsung geliefert. Um der zu erwartet hohen Nachfrage bei der Markteinführung gerecht zu werden, soll Apple gleich 65 Millionen Display-Einheiten in Auftrag gegeben haben. Deutlich mehr als vergleichsweise beim iPad 2, wo kurz vor der Keynote 40 Millionen Panels bestellt wurden.

iPad 3 mit LTE-Unterstützung

In den USA wird das iPad 3 über die Mobilfunkanbieter AT&T und Verizon angeboten und dabei mit der neuen, schnellen LTE-Unterstützung werben. In Deutschland wird man den neuen Mobilfunkstandard deutlich weniger nutzen können, da sich das LTE-Netz hierzulande noch im Aufbau befindet und primär in ländlicheren Regionen zur Verfügung steht.

Die genannten Gerüchte über Retina-Display, LTE-Unterstützung sowie A6-Quad-Core-Chip sind zwar allesamt nicht neu, scheinen diese aber weiter zu bestätigen.

Schlagwörter: , ,