iMac 2012: Update ohne Retina Display in wenigen Wochen? - AppleView | AppleView
  • Home
  • iMac 2012: Update ohne Retina Display in wenigen Wochen?

iMac 2012: Update ohne Retina Display in wenigen Wochen?

Hat das Warten auf ein Update des iMac bald ein Ende? Die Gerüchte verdichten sich, wonach Apple in wenigen Wochen zumindest ein kleines Update seines beliebten All-in-One-PCs präsentieren wird. Einen iMac mit Retina Display wird es aber wohl nicht geben.

Nachdem Apple auf seiner Hausmesse WWDC im Juni in San Francisco die aktualisierten Modelle des MacBook Air und MacBook Pro sowie einen neuen MacBook Pro mit hochauflösenden Retina Display vorstellte, machte einige Apple-Fans garantiert ein langes Gesicht. Denn der heiß ersehnte und lang erwartete iMac 2012 blieb aus

iMac Update steht bevor?

Doch allzu wird Apple seine Kunden wohl nicht mehr auf ein Update warten lassen. Es wird spekuliert, dass der IT-Gigant aus Cupertino zumindest ein überarbeitetes Modell zusammen mit seinem neuen Betriebssystem OS X Mountain Lion präsentiert. Hierbei sollen sich ein neuer Intel Ivy Bridge-Prozessor, neue Grafikeinheit, Bluetooh 4.0 und USB 3.0 als Neuheiten an Bord befinden. Ein Retina Display wird es beim iMac wohl vorerst nicht geben.

Lieferengpässe beim 27 Zoll iMac

Grund für diese Spekulationen stammen von „AppleInsider“, die von Lieferengpässe beim aktuellen 27 Zoll iMac berichten. So können derzeit Best Buy, MacMall oder J&R das größte iMac-Modell nicht liefern. Auch beim Online-Händler Amazon ist die Anzahl der Geräte geschrumpft.

Durchaus ein Indiz für die Einführung eines überarbeiteten Rechner, lässt doch Apple gerne seine älteren Produkte in den Vertriebskanälen austrocknen bis die Nachfolger vorgestellt werden.

Gewinnt eine Reise nach San Jose und Cupertino

Abschließend noch ein heißer Tipp: Wer den gigantischen Apple Campus in Cupertino besuchen will, hat jetzt die Chance, eine tolle Reise nach San Jose zu gewinnen. Tchibo bietet ein entsprechendes Gewinnspiel an und mit etwas Glück kommt ihr in den Genuss einer unvergesslichen Reise im Gesamtwert von 10.000 Euro. Die kostenlose Teilnahme lohnt sich! Ebenso wie ein Blick auf die Tchibo-Homepage, wo man tolle Technik-Gadgets zum günstigen Preis findet.

Schlagwörter: , ,