i-FlashDrive: 32 GB USB-Speicherstick für iPad, iPhone und iPod - AppleView | AppleView
  • Home
  • i-FlashDrive: 32 GB USB-Speicherstick für iPad, iPhone und iPod

i-FlashDrive: 32 GB USB-Speicherstick für iPad, iPhone und iPod

Der i-FlashDrive bietet zusätzlichen Speicherplatz für alle aktuellen Modelle der iPones, iPads und iPods. Dabei sind mittels des kleinen USB-Stick bis zu 32 GB zusätzliche Speicherkapazität möglich. Zudem verfügt der i-FlashDrive aus dem Hause PhotoFast über eine Besonderheit.

Eigentlich jeder Besitzer eines iPhones, iPads oder iPods hätte nichts gegen zusätzlichen Speicherplatz einzuwenden. Der i-FlashDrive ist hierfür eine gute Alternative, der zugleich eine Besonderheit mit sich bringt. Denn das kleine Speicher-Gadget für iOS ist das einzige seiner Art, das in beiden Richtungen funktioniert. Soll heißen, dass man auch Daten von Endgerät wie iPad oder iPhone bequem auf den externen Speicher übertragen kann. Sehr hilfreich, vor allem wenn man ein Backup seiner Kontakte machen will. Zur Verwaltung der Daten steht eine kostenlose App zur Verfügung.

i-FlashDrive: Bis zu 32 GB Zusatzspeicher für iPhone und Co.

Das Speichermedium i-FlashDrive ist ein USB-Stick, der via Dock-Anschluss an das jeweilige Gerät angeschlossen wird. Dabei arbeitet das praktische Gadget mit iOS 4.2 und höher und wird in drei unterschiedlichen Speichergrößen angeboten. Zur Auswahl stehen 8 GB, 16 GB und 32 GB, wobei die teuerste Variante mit 180 US-Dollar (ca. 123 Euro) zu Buche schlägt.

i-FlashDrive: USB-Speicherstick wann in Deutschland erhältlich?

Noch ist unklar wann der i-FlashDrive in Deutschland auf den Markt kommt, Bislang gibt es in Taiwan und den USA. Doch schon im Juli soll er auch hierzulande erhältlich sein.

Hier findet ihr weitere Informationen sowie Impressionen zum USB-Speicherstick i-FlashDrive.

Schlagwörter: , ,

Ein Kommentar - Kommentarfunktion deaktiviert.

  1. labla sagt:

    Ab sofort ist der i-FlashDrive in Deutschland erhältlich!
    i-flashdrive.de