Günstiges iPhone schon in 2 Jahren? - AppleView | AppleView
  • Home
  • Günstiges iPhone schon in 2 Jahren?

Günstiges iPhone schon in 2 Jahren?

Das iPhone weckt bei vielen Begehrlichkeiten, doch nicht alle wollen und können sich das edle Smartphone von Apple leisten. Doch damit soll schon bald Schluss sein, wenn Apple ein günstiges iPhone für Einsteiger auf den Markt bringt. Gene Munster, ein renommierte und angesehener Analyst von Piper Jaffray, rechnet damit, dass der iKonzern in zwei Jahren genau so ein Gerät vorstellen wird. Der Apple Fernseher soll dagegen schon früher kommen!

In absehbarer Zukunft wird es ein wesentlich billigere Einsteiger-iPhone im Produktsortiment von Apple gehen – das prophezeit zumindest Gene Munster. Laut „Business Insider“ wird es spätestens im Jahr 2014 solch ein Smartphone vom Apfelkonzern geben. Das Sparmodell, dessen technische Ausstattung natürlich deutlich abgespeckt sein würde, soll um die 200 US-Dollar kosten, wie Munster vermutet.

Billig iPhone besonders für China und Indien lukrativ

Das Billig-iPhone sollen allen voran auf den wachsenden Märkten in China und Indien die Verkaufszahlen weiter ankurbeln. Dort haben potentielle Käufer kaum dich Chance, sich ein iPhone in Kombination mit einem Mobilfunkvertrag zu besorgen, was die Anschaffungskosten in Grenzen hält. Dabei ist die Idee eines günstigen iPhones keine Exklusividee von Gene Munster, da bereits schon seit einiger Zeit von solchen möglichen Gedankenspielen von Apple im Internet zu lesen ist.

Apple Fernseher soll Ende 2013 kommen

Für das kommende Jahr hat der Analyst übrigens ebenfalls ein paar Prophezeiungen in Sachen neue Apple-Produkte abgegeben. So erwartet er, dass 2013 das iPad mini und MacBook Air mit einem hochauflösenden Retina Display, ein komplett neu gestaltetes iPad und zum Jahresende – quasi als Highlight – der sagenumwobenen Apple Fernseher iTV auf den Markt kommen.

Schlagwörter: ,

Ein Kommentar - Kommentarfunktion deaktiviert.

  1. […] Günstiges iPhone schon in 2 Jahren? […]