Gibt es das MacBook Air bald als Netbook? - AppleView | AppleView
  • Home
  • Gibt es das MacBook Air bald als Netbook?

Gibt es das MacBook Air bald als Netbook?

Auf dem Segment der Netbooks hat sich Apple bislang vollkommen herausgehalten. Doch Gerüchte zufolge könnte das bald ein Ende haben. Denn angeblich soll es bald ein MacBook Air geben, welches wesentlich kleiner als die bisherigen Modelle ist.

Seit über zwei Jahren ist das MacBook Air mittlerweile auf dem Markt. Große Änderungen blieben bis dato aus, obwohl sich viele Kunden ein Update wünschen würden. Zumal das Notebook in Sachen Leistung und Preis auch nicht mehr in der obersten Liga mitspielt.

Da passt es ins Bild, das Apple angeblich ein neues MacBook Air auf den Markt bringen will, welches ein deutlich kleineres Display hat: 11,6 Zoll statt der bisher üblichen 13 Zoll. Mit so einem Rechner würde Apple den von vielen gewünschten Vormarsch in das Netbook-Segment starten.

Schließlich wäre ein Netbbook von Apple ein interessantes Argument, da die meisten Netbooks designtechnisch eher langweilig daherkommen. Dafür müsste man aber definitiv mehr als die Handelsüblichen 400 Euro zahlen. Doch da der Trend zum Drittrechner weiter voranschreitet, wäre Apple mit einem MacBook Air als Netbook sicherlich gut beraten.

Laut dem Gerücht soll das kleinere MacBook Air mit den neuen Core i ULV Prozessoren ausgestattet werden, die nicht nur viel Leistung bieten, sondern zugleich den Akku schonen. Zudem soll das neue Notebook auch noch dünner werden. Zwar sind das bislang alles nur Gerüchte, doch vielleicht ist ja ein Funke Wahrheit dran. Den einen oder anderen Apple-Fan würde es in jedem Fall freuen.

Schlagwörter: ,