Gerücht: Weißes iPhone ab 27. Februar 2011 im Handel - AppleView | AppleView
  • Home
  • Gerücht: Weißes iPhone ab 27. Februar 2011 im Handel

Gerücht: Weißes iPhone ab 27. Februar 2011 im Handel

Alle die auf ein weißes iPhone 4 warten, haben wieder einen neuen Hoffnungsschimmer. Denn es mehren sich Gerüchte, wonach das begehrte Smartphone im Schimmel-Look Ende Februar im Handel erhältlich sein soll. Doch nüchtern betrachtet sind die Chancen niedrig.

Bei den Kollegen von „MacRumors“ ist zu lesen, dass beim Warenwirtschaftssystem des US-amerikanischen Händlers Best Buy angepriesen wurde. Demnach wurde das iPhone 4 in der Versionen mit 16 und 32 GB angeboten und mit dem alles entscheidenden Zusatz „WHITE“.

Weißes iPhone 4? Gerüchte auch bei Vodafone

Erhältlich soll das weiße iPhone 4 bereits ab dem 27. Februar 2011 an. Für die wenigen, die die Hoffnung auf diese Version des Smartphones von Apple noch nicht aufgegeben haben, sicherlich ein erfreuliches Gerücht. Auch beim Provider Vodafone sind im Warenwirtschaftssysteme Screenshots vom weißen iPhone aufgetaucht.

Weißes iPhone realistisch?

Doch wie realistisch erscheint das Gerücht? Ich würde nicht allzu viel darauf geben. Denn es gibt drei Punkte, die dagegen sprechen. Zum einen ist der 27. Februar ein Sonntag und somit alles andere als ein typischer Tag für einen Verkaufsstart von neuen Apple-Produkten. Zudem ist generell von Einträgen in Warenwirtschaftssystemen der Händler und Provider nicht allzu viel zu halten.

Und dann sollte man nicht vergessen, dass die Aufschiebung des weißen iPhones 4 kein plötzliches Ende finden wird. Schon gar nicht, wenn in diesem Jahr das neue iPhone 5 geplant ist. Wer bislang unbedingt ein weißes Smartphone haben wollte, wird zudem garantiert auf Modelle der Komkurrenz zurückgegriffen haben oder bis zum iPhone 4-Nachfolger warten.

Schlagwörter: ,