Gerücht: iPhone 5 mit Alu-Gehäuse? - AppleView | AppleView
  • Home
  • Gerücht: iPhone 5 mit Alu-Gehäuse?

Gerücht: iPhone 5 mit Alu-Gehäuse?

Nach dem ganzen Brimborium um das iPad 2, rückt nun wieder das iPhone 5 verstärkt in den Mittelpunkt des Interesse. Entsprechend wollen wir euch gleich ein neues Gerücht präsentieren, wonach die neue Generation des Smartphones auf der Rückseite mit einer Alu-Abdeckung ausgestattet werden soll. Zuletzt war ja die Rede von einem Glas-Design.

Doch der Wechsel von Glas zu Aluminium hat natürlich auch seine Gründe und Vorteile. Zum einen wäre das iPhone 5 durch eine Glas-Rückseite schwerer und zudem ist das Material anfälliger für Kratzer oder sogar einen Bruch, wenn das Apple Smartphone auf den Boden fallen sollte. Zudem sind farbliche Gestaltungen schwer zu realisieren, weil das einen Einfluss auf die Kamera hätte. Daher warten wir auch noch bis heute auf ein weißes iPhone.

iPhone 5: Mögliche Probleme mit Aluminium Gehäuse?

Im Lager der iPhone-Anhänger würde man eine Aluminium-Rückseite mit offenen Armen empfangen, wie man sie bei älteren Modellen vorfand. Dabei darf aber nicht vergessen werden, warum Apple sein Kulthandy ab der 3G-Variante nicht mehr mit Aluminium ausstattete. Schließlich wurde die Empfangsqualität gemindert, vor allem in punkto UMTS.

Vom Design wäre ein iPhone 5 mit Alu-Gehäuse sicherlich ein Volltreffer. Doch bitte nur, wenn dadurch nicht gleich wieder die Funk-Qualität negativ beeinträchtigt wird.

Schlagwörter: , ,