Gerücht: iPhone 5 bereits im Juni - AppleView | AppleView
  • Home
  • Gerücht: iPhone 5 bereits im Juni

Gerücht: iPhone 5 bereits im Juni

Kommt das iPhone 5 doch früher als erwartet? Zumindest hat ein Insider von Apple Zulieferer „Foxconn“ berichtet, dass die fünfte Generation des iPhone schon im Juni auf den Markt kommt. Um den Zeitplan einzuhalten, sucht Foxconn derzeit intensiv nach vielen weiteren Arbeitskräften für die Werke in China.

In einem Interview mit „TV Tokyo“ hat ein Vertreter des Foxconn-Personalbüros munter über den kommenden Release des iPhone 5 gefachsimpelt. Demnach soll der Verkaufsstart für Apples neues Smartphone schon im Juni fallen. Um die hohe Kundennachfrage zu decken und ausreichend iPhones auf Lager zu haben, suche Foxconn derzeit 18.000 zusätzliche Arbeiter für die Herstellung.

iPhone 5: Release im Juni nicht realistisch

Doch an einem iPhone 5 Verkaufsstart im Juni ist tendenziell nicht zu denken, da Apple bekanntermaßen die Release-Pläne streng geheim hält. Zudem scheint es eher unrealistisch, dass ein rangniedriger Mitarbeiter von Foxconn über so wichtige Kenntnisse verfügt, wie den Marktstart des neuen iPhones. Die meisten Experten und Analysten rechnen dagegen fest mit einer Einführung im September oder Oktober 2012.

Gerüchte zum iPhone 5

Was die Neuheiten des iPhone 5 betrifft, wird derzeit weiter viel spekuliert. So ist von einem größeren 4,6 Zoll Display zu lesen, während andere Quellen davon ausgehen, dass Apple die handliche 3,5 Zoll Größe beibehalten wird. Zudem soll das iPhone den neuen Mobilfunkstandard LTE unterstützen sowie einen schmaleren Dockinganschluss besitzen.

Schlagwörter: , ,