Fake-Apple Store in China entdeckt - AppleView | AppleView
  • Home
  • Fake-Apple Store in China entdeckt

Fake-Apple Store in China entdeckt

Die chinesische Stadt Kumming sagt wohl nur wenigen Menschen etwas. Seit geraumer Zeit ist die Stadt aber in allen Medien vertreten. Grund dafür sind Apple Stores, welche in Wahrheit keine Apple Stores sind. Es sind Fälschungen, welche dermaßen gut gemacht sind, dass es auch niemanden auffällt. Nur wer genau auf das Detail achtet wird bemerken, dass es sich um Kopien handelt.

Das Angebot bzw. das Sortiment ist dasselbe, wie in den herkömmlichen Stores von Apple. Auch beim Aussehen wie beim Aufbau gibt es keine sichtbaren Unterschiede. Sogar die Kleidung der Mitarbeiter in den Stores ist ident mit jenen Kleidungsstücken, welche die offiziellen Mitarbeiter von Apple haben.

Interessant ist die Tatsache, dass sogar die Mitarbeiter selbst glaubten, dass sie in einem originalen Apple Store arbeiten würden. Doch nur wenige Meter weiter gibt es zwei weitere Apple Stores, welche ebenfalls eine Fälschung sind. Doch warum bemerkt man überhaupt, dass es sich um eine Kopie des beliebten Apple Stores handelt? Ganz einfach – denn bei einem offiziellen Verkaufsraum von Apple wird man auf der Fassade nie „Apple Store“ oder gar „Apple Stoer“ lesen.

Auch die Geräte sind natürlich reinste Kopie, wie die Kollegen von PCMasters berichten. Verwendet werden günstigere Materialien, welche billige Qualität ist. Wer also in Kumming Apple Zubehör oder Produkte erwerben möchte, sollte sich durchwegs im Vorfeld überzeugen, ob es sich um einen offiziellen Apple Store handelt oder es eine reine Apple Stoer Fälschung ist.