Der neue Safari 4 Beta ist da - AppleView | AppleView
  • Home
  • Der neue Safari 4 Beta ist da

Der neue Safari 4 Beta ist da

„Please upgrade to the browser you’re, um, already using“. So oder so ähnlich wird es seit einigen Tagen in vielen Safari- Browser geklungen haben. 

Denn Apple hat den Safari 4 in der Beta-Version auf den Markt gebracht. Die neueste Version des Browser aus dem Hause Apple wurde nun für Windows und Mac OS X zum Download bereitgestellt.

Viel Neues sich die Apple Designer für den Safari 4 einfallen lassen. Angefangen bei der Bedienoberfläche; der Windows Oberfläche wurde erstmal ein nativer Look verpasst.
Allerdings mit einem Extra: Die Tab-Leiste wurde (auch unter Mac OS) mit der Titelleiste zusammen gepackt – eine ungewöhnliche, aber praktische Kombination, die nicht nur nett anzusehen ist, sondern auch Platz spart.

Die neue Browser Software soll sogar Java Script-Elemente rund viermal so schnell ausführen,  wie es sein Vorgänger konnte. Verantwortlich für den Geschwindigkeitszuwachs der  ist laut Apple die neue „Nitro Engine“, der Browser-Motor der neuen Safari-Version.
Sogar bis zu 30 Mal schneller als der Internet Explorer 7 und bis zu 3x schneller als der neueste Browser mit dem roten Feuerfuchs  soll die Maschine Java Script umsetzen, heißt es.

Apple hebt besonders hervor, dass Safari 4 der erste Browser ist, der den Acid3-Test bestanden hat. Bei diesem Verfahren wird untersucht, ob und wie ein Programm bestimmte Webstandards wie CSS, JavaScript, XML oder SVG beherrscht.

Außerdem integriert Safari 4 bereits HTML 5 und CSS 3. Das sind zwei Internet-Sprachen, die in Zukunft wichtig werden können: Web-Anwendungen sind so in der Lage, Inhalte zu speichern, auch wenn die Internet-Leitung unterbrochen ist.

Schlagwörter: