Das MacBook Air rockt Berlin - AppleView | AppleView
  • Home
  • Das MacBook Air rockt Berlin

Das MacBook Air rockt Berlin

Der Werbspot des MacBook Air verhalf der Künstlerin Yael Naïm mit ihrem Song „New Soul“ zu weltweiter Bekanntheit. Doch auch anders macht das MacBook Air auf sich aufmerksam.

In Berlin, in der Stadt in der ich wohne, kommt man an dem MacBook Air momentan so gut wie nicht vorbei. Überall an Bahnhöfen, Bushaltestellen und sonstigen Werbeflächen strahlt einem das neueste Notebook von Apple entgegen. Hier seht man ein Bild, welches ich mit meinem iPhone auf einem der Bahnhöfe aufgenommen habe.

Wenn ich momentan mit der S-Bahn durch die Stadt fahre, strahlt mich die schlichte Werbung des MacBook Air, auf der das Gerät mit dem schon bekannten Slogan „Das dünnste Notebook der Welt“ beworben wird, an so gut wie jedem Bahnhof an. Ich kann mich nicht erinnern, dass Apple bereits zuvor so massiv ein Produkt beworben hätte. Lediglich der iPod und natürlich auch das iPhone wurden so weit ich mich erinnern kann beworben, allerdings meiner Empfindung nach nicht so umfangreich. Es ist wirklich momentan so gut wie gar nicht möglich an dem MacBook Air innerhalb von Berlins vorbeizukommen, wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Mich würde interessieren, ob Euch auch Werbung aufgefallen ist oder wie es in Eurer Stadt oder Umgebung aussieht. Ist es bei Euch ähnlich oder ist diese umfangreiche Werbekampagne nur in Berlin anzutreffen? Nutzt doch einfach die Kommentarfunktion.

Schlagwörter: ,