Apple: Unfassbarer Gewinn dank iPhone - AppleView | AppleView
  • Home
  • Apple: Unfassbarer Gewinn dank iPhone

Apple: Unfassbarer Gewinn dank iPhone

Über die weltweit anhaltende Wirtschaftskrise kann man im Hause Apple wohl nur müde lächeln. Dank des Verkaufschlagers iPhones klingeln beim Unternehmen aus Cubertino weiter die Kassen.

Hier ein paar Zahlen, die den überproportionalen Gewinn verdeutlichen. Im ersten Halbjahr 2009 entfielen 8 Prozent des Umsatzes auf den Handymarkt auf Apples iPhone. Trotz dieses verhältnismäßig geringen Anteils erwirtschaftet Apple damit fast unglaubliche 32 Prozent des im Handymarkt erzielten Gewinns.

Das iPhone wandelt somit auf den Spuren des Mac-Computers. Denn auch auf dem Computermarkt sah die Gewinnverteilung ähnlich aus. Apple verbuchte am PC-Markt einen Umsatzanteil von 6 Prozent, was aber für einen Gewinnanteil von 25 Prozent reichte.

Die hohe Gewinnbeteilung des iPhone ist vor allem auf das neue iPhone 3 GS zurückzuführen, was am ersten Verkaufswochenende im Juni mal eben über eine Million Mal über den Ladentisch ging. Zugleich wurde der Preis für das Vorgängermodell auf rund 100 US-Dollar halbiert, was ebenfalls die Verkaufszahlen in die Höhe schnellen ließ.

So verkaufte Apple allein im 2. Quartal 2009 weltweit insgesamt 5,2 Millionen iPhones. Und ein Ende der hohen Gewinnmarge ist nicht in Sicht – schließlich ist eine Markteinführung des iPhone 3 GS noch in weiteren 60 Ländern geplant.

Schlagwörter: ,