Apple rutscht im US-Markt auf 5. Platz - AppleView | AppleView
  • Home
  • Apple rutscht im US-Markt auf 5. Platz

Apple rutscht im US-Markt auf 5. Platz

Kleiner Rückschlag für Apple. Auf dem US-Markt rutschte das Unternehmen aus Cupertino im Ranking der PC-Auslieferer auf den 5. Platz. Zwar blieb der Marktanteil konstant, doch die Konkurrenz hat mächtig aufgeholt.

Wie das Marktforschungsunternehmen IDC in ihrer Statistik ermittelte, liegt der Marktanteil von Apple weiterhin bei 7,6%. Damit konnte man die Zahlen aus dem vorherigen Quartal bestätigen, dennoch büßte man den 4. Platz ein.

Toshiba knapp vor Apple
Diesen schnappte sich Toshiba, die mit 7,7% Marktanteil nur minimal mehr Produkte verkauften, aber dafür eine sehr hohe Wachstumsrate (um 33,9% im Vergleich zum 2. Quartal 2008) verzeichneten. Bei Apple war diese im Vorjahresvergleich um 12,4% rückläufig. Der Grund liegt auf der Hand, sind doch viele Konkurrenz-Produkte vor allem Preissegment wesentlich interessanter als ein Apple.

Doch Quantität ist halt nicht gleich Qualität…

Dell weiterhin Spitzenreiter
Die meisten Notebooks, Netbooks oder Desktop-PCs setzt weiterhin Dell ab. Trotz eines negativen Wachstums von 18,9% im Vergleich zum Vorjahr, liegt man hinsichtlich des Marktanteils mit 26,3% noch knapp vor dem zweiten Big Player.

Hierbei handelt es sich um HP, deren Anteil auf dem US-Markt bei 26% liegt. Acer liegt, dank der hohen Netbook-Nachfrage, auf den dritten Rang, hat aber mit 12,6% Marktanteil einen deutlichen Rückstand.

Schlagwörter:

Ein Kommentar - Kommentarfunktion deaktiviert.

  1. Donatela sagt:

    Apple soll eigentlich auf dem ersten Platz sein! Finde alle App Sachen echt sehr gut.Kann nur empfehlen.Danke für diese Neuigkeiten.