Air Phone 4: billiger iPhone-Klon aus China für 89 Euro - AppleView | AppleView
  • Home
  • Air Phone 4: billiger iPhone-Klon aus China für 89 Euro

Air Phone 4: billiger iPhone-Klon aus China für 89 Euro

Das Airphone aus China ist ein billiger Ableger vom iPhone. Das Smartphone kostet gerade einmal 89 Euro. Ein Schnäppchen im Vergleich zum iPhone 4 wofür Apple 629 Euro verlangt. Doch ist das Airphone als günstige Kopie lohnenswert?

[youtube xCycbNl6nY4]

Natürlich nicht! Zwar sieht das Air Phone 4 auf den ersten Blick dem iPhone zum Verwechseln ähnlich. Auch das Betriebssystem so wie die Icons auf dem Display sehen fast genau so aus wie bei dem iPhone 4. Doch schnell werden qualitativen Unterschiede spürbar.

Airphone mit miesem Touchscreen

Vor allem die Bedienung des Touchscreens ist eine reine Katastrophe. Vom leichten, schnellen rüberwischen wie auf dem iPhone keine Spur. Dafür hackt es immer wieder und man muss damit ein Icon geöffnet wird. Ein reibungsloses und vernünftiges Arbeiten ist damit nicht möglich.

Zudem nervt es beim Air Phone, dass sich immer wieder zahlreiche Untermenüs öffnen, die bestätigt werden müssen. Erinnert ein bisschen an die guten, alten Nokia-Handys.

Ein großer Unterschied zwischen dem iPhone und Air Phone ist der Akku, der sich beim „billigen Plagiat“ einfach auswechseln lässt. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass zwei SIM-Karten ins Smartphone platziert werden. Besonders interessant für alle, die auf zwei Nummer erreichbar sein wollen.

Doch generell sollte man die Finger von solchen Klonen lassen. Das trifft auch auf das Airphone zu. Wer sich dennoch weitere Informationen und Impressionen vom Airphone einholen will, ist hier richtig.

Schlagwörter: